VG-Wort Pixel

Prinzessin Alexia Neue Schule im Ausland: Sie besucht ein College in Wales

Prinzessin Alexia
Prinzessin Alexia
© Dana Press
Schulwechsel für Prinzessin Alexia: Sie geht ab Oktober 2021 auf das "United World College of the Atlantic". Das gibt das niederländische Königshaus am heutigen 2. März bekannt.

Die zweitälteste Tochter von König Willem-Alexander, 53, und Königin Máxima, 49, wird flügge: Prinzessin Alexia, 15, zieht nach Llantwit Major in Wales. Dort wird sie für zwei Jahre am "United World College of the Atlantic" ihr internationales Abitur machen. 

Neue Schule für Prinzessin Alexia 

Die Prinzessin folgt damit ihrem Vater: Der König besuchte das College von 1983 bis 1985. Alexia ist derzeit Schülerin am Christelijk Gymnasium Sorghvliet in Den Haag. Auf ausdrücklichen Wunsch ihrer Eltern werde an die Medien appelliert, die Privatsphäre ihrer Tochter weiterhin zu respektieren, teilt das Informationsamt der Regierung zudem mit.

Am "UWCA" darf sich die 15-Jährige über royale Unterstützung freuen: Prinzessin Leonor, 15, die Thronfolgerin von König Felipe, 53, wird ebenfalls dort unterrichtet werden. Vielleicht kommen die Mädchen sogar in die gleiche Klasse.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das steht auf dem Lehrplan für den Teen-Royal

Prinzessin Alexias Programm umfasst sowohl naturwissenschaftliche als auch literarische Fächer. Es gibt zudem Kurse zu Erkenntnistheorien, Forschung und Kreativität (Theater, Musik und Kunst). Sport und gemeinnütziges Engagement gehören ebenfalls zur Ausbildung. Die Jugendlichen können zum Beispiel lokale Schulen unterstützen, sich für den Umweltschutz einsetzen oder mit Senioren und Kindern mit besonderen Anforderungen arbeiten. 

Prinzessin Leonor + Prinzessin Sofia

Das "Atlantic Diplom", welches alle Schüler am Ende der Schulzeit erhalten, besteht aus dem International Baccalaureate (dem Abitur) und dem co-curricularen Programm, welches sich mit dem experimentellen Lernen außerhalb des akademischen Bereichs beschäftigt.

Durch die ideale Lage des "United World College of the Atlantic" direkt an der Küste besteht für die Schüler und Schülerinnen außerdem die Möglichkeit, zu Rettungsschwimmern ausgebildet zu werden. Andere Annehmlichkeiten sind ein Indoor- und ein Outdoor-Pool, eine Bibliothek mit 25.000 Büchern und ein Kunstcenter.

Verwendete Quelle:instagram.com/koninklijkhuis

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken