Prinz William im WM-Fieber: Diese Regel stellte er beim Besuch in Jordanien auf

Prinz William ist ein wahrer Fußball-Fan: Das Spiel England gegen Panama konnte der royale WM-Fan nicht live schauen und bat daher, nicht gespoilert zu werden

"Prinz William konnte sich das England-Spiel nicht live ansehen und hat es den ganzen Nachmittag vermieden, den Spielstand zu erfahren. Nach dem Abendessen sah er sich gemeinsam mit dem Kronprinz von Jordanien im Beit Al Urdun Palast eine Wiederholung an."

Prinz William: Royale Pflichten über privates Vergnügen

Prinz William, 36, befindet sich gerade auf royaler Reise durch Jordanien - doch das passt offenbar nicht gerade gut mit seiner Begeisterung für Fußball zusammen. Weil die englische Mannschaft am Sonntag bereits um 14 Uhr in der Gruppenphase gegen Panama spielte, hatte der künftige Thronfolger wegen seiner königlichen Pflichten keine Zeit, sich das Spiel anzusehen. Daher hieß es für die anderen: Stillschweigen bewahren. 

Prinzessin Haya + Scheich Mohammed

Gerichtsverhandlung in London wegen der Kinder

Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum und Prinzessin Haya
Es ist das erste Mal, dass man Prinzessin Haya bint al-Hussein seit ihrer Flucht aus Dubai in der Öffentlichkeit sieht: Vor dem High Court in London hat die Anhörung zum Wohle ihrer beiden Kinder begonnen.
©Gala

Denn der Prinz vermied es bewusst, im Voraus mit dem fulminanten 6:1-Sieg der Three Lions gespoilert zu werden. Das erfuhr er erst nach dem Abendessen, wie der Kensington-Palast auf Instagram mitteilte. Und auch, ob Harry Kane dabei wieder eine Rolle gespielt hat. 

England

Familie Windsor

15. September 2019  Happy Birthday, Prinzessin Anne! Die erste Tochter von Queen Elizabeth feiert heute ihren 69. Geburtstag. Auf diesem Bild aus dem Sommer 1951 war die königliche Familie mit Bruder Charles erst zu viert, Annes Mutter wurde zwei Jahre später zur Königin gekrönt. 
Prinzessin Anne, als älteste Tochter der Queen die derzeitige Princess Royal, ist heute selbst schon vierfache Großmutter. Vier bezaubernde Enkelinnen versüßen der leidenschaftlichen Reiterin Anne das royale Leben.
24. Mai 2019  Königin Victoria, die Ururgroßmutter von Queen Elizabeth wurde heute vor 200 Jahren im Kensington-Palast geboren.
Nach Victoria, hier auf einer frühen, nachkolorierten Fotografie von ca. 1890, wurde nicht nur ein ganzes Zeitalter benannt, die Monarchin saß fast 64 Jahren auf dem britischen Thron und damit nur wenige Jahre weniger als ihre Ururenkelin Elizabeth. Sie starb am 22. Januar 1901 und den Thron übernahm damit ihr ältester Sohn, König Edward VII.

251

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals