Prinz Harry + Herzogin Meghan: Sie verbringen den Valentinstag getrennt

Die royalen Pflichten gehen offenbar vor: Wie der Kensington-Palast bekannt gegeben hat, muss Prinz Harry am Valentinstag verreisen und Herzogin Meghan allein lassen

Der Valentinstag ist für viele Liebespaare der Tag, an dem sie ihre Liebe zelebrieren und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Für Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, wäre der 14. Februar der erste Valentinstag, den sie als verheiratetes Paar und als werdende Eltern genießen könnten. Doch die royalen Verpflichtungen machen den beiden wohl einen Strich durch die Rechnung ...

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Getrennter Valentinstag

Wie der Kensington-Palast am Montag auf Twitter bekannt gab, muss Prinz Harry an dem bei Romantikern hoch im Kurs stehenden Tag arbeiten - und das sogar außer Landes. Der 34-Jährige wird demnach am 14. Februar im eisigen Norden Norwegens sein. Als "Captain General" der "Royal Marines" werde der Bruder von Prinz William, 36, am Militärstandort in Bardufoss dem Kalt-Wetter-Überlebenstraining "Clockwork" beiwohnen.

König Philippe, Mathilde und Co.

Belgische Königsfamilie macht bei einer bewegenden Corona-Aktion mit

König Philippe, Mathilde, Elisabeth, Gabriel, Emmanuel, Elénore
König Philippe, Königin Mathilde und ihre Kinder wenden sich auf besondere Art und Weise an das Volk.
©Gala

Prinz Harry: Die Pflicht ruft

"Clockwork" sei der traditionsreiche Name der jährlichen Winterübung, die in einer der anspruchsvollsten Umgebungen der Welt 200 Meilen innerhalb des Polarkreises stattfinde. Seit 1969 seien dort über 16.000 Soldaten ausgebildet worden. Dass die schwangere Herzogin Meghan sich ebenfalls auf eine Reise in die Kälte begeben könnte, wird auf Twitter nicht erwähnt.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

6. Mai 2020  Happy Birthday, Archie! Zum ersten Geburtstag von Baby Archie teilt die britische Hilfsorganisation "Save the Children" ein goldiges Video, das Mama Meghan zeigt, wie sie ihrem kleinen Sohn aus dem Buch "Duck! Rabbit!" vorliest. Und gefilmt wird die süße Vorlesestunde von Papa Prinz Harry höchstpersönlich.
7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry

101

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche