VG-Wort Pixel

"Ich brauche Hilfe" Nora Tschirner verzweifelt auf Instagram an der Technik

Nora Tschirner
© Isa Foltin / Getty Images
Eigentlich möchte Nora Tschirner auf Instagram nur Werbung für ihren neuen Film machen. Doch die Ankündigung endet zunächst in einem Wutanfall.

Nora Tschirner, 41, stand vergangenes Jahr zusammen mit Julia Becker, 40, Jessica Schwarz, 45, und Petra Schmidt-Schaller, 41, für die emotionale Komödie "Over & Out" vor der Kamera, die am 31. August 2022 in die Kinos kommen wird. Einen kleinen Einblick wollte Nora Tschirner ihren Fans aber jetzt schon auf Instagram geben. Die ehemalige "The Masked Singer"-Teilnehmerin hatte sich überlegt, den Trailer auf ihrem Instagram-Account hochzuladen. Doch das kleine technische Projekt schien für die Schauspielerin einfach unlösbar. 

Nora Tschirner ist frustriert und brüllt in die Kamera

In den sozialen Medien berichtet sie ihren Fans vom Scheitern. "Ich habe jetzt zwei Mal versucht, den Trailer zu posten, es ist mir nicht gelungen, ich brauche Hilfe", klärt sie ihre Follower:innen in ihrem Clip auf. "Ich habe ein Video, es ist circa zwei Minuten lang, weil es ein langer Trailer ist", erhebt die gebürtige Berlinerin die Stimme und verliert immer mehr die Geduld. "Ich möchte es gern posten, dass man es angucken kann." Dabei ist ihr völlig egal, ob die zweiminütige Filmvorschau als Reel oder als Beitrag auf die beliebte Social-Media-Plattform kommt. "Es cuttet sich selbst, wieso cuttet es sich selbst?", fragt sie ihre Community aufgebracht und brüllt in die Kamera. Der Frust ist der 41-Jährigen deutlich anzumerken. "Ich weiß nicht, wie es geht", räumt sie ein und bittet die User:innen um Hilfe. "Wie kann ich denn jetzt dieses Video, das ich habe, posten?"

Auch andere Promis brauchen Nachhilfe in Sachen Instagram

Die Fans kommen Nora Tschirners verzweifeltem Hilferuf nach und geben ihr in der Kommentarspalte nützliche Tipps. Und tatsächlich, am Ende landet der Trailer auf ihrem Instagram-Profil und das in kompletter Länge!

Einige Promis scheinen sich aber mit Nora Tschirners Technikschwäche identifizieren zu können. So schreibt etwa Yvonne Catterfeld, 42: "Endlich noch jemand wie ich, der nen Führerschein für Insta bräuchte." Und auch Anna-Maria Mühe, 36, freut sich insgeheim über Noras Offenbarung: "Herrlich, noch jemand wie ich."

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken