Prinzessin Madeleine: So gerührt ist sie bei der Preisverleihung

Prinzessin Madeleine ist seit ihrem 17. Lebensjahr für die Stiftung "Childhood" aktiv. Jetzt, wo die mittlerweile dreifache Mama selbst Kinder hat, ist diese noch wichtiger für sie geworden. Wie emotional der Abend der Preisverleihung für die 37-Jährige ist, sehen Sie im Video.

Prinzessin Madeleine
Prinzessin Madeleine wird auf der Childhood-Preisverleihung von ihren Gefühlen übermannt. Die dreifache Mutter kämpft mit den Tränen.

Prinzessin Madeleine, 37, und Königin Silvia, 75, besuchten am gestrigen Abend die "Childhood"-Preisverleihung in Schweden. Madeleine durfte zum ersten Mal den Preis für besonderes Engagement gegen sexuelle Gewalt gegen Kinder verleihen. Es war ein sehr emotionaler Abend für die dreifache Mutter. Während der gesamten Veranstaltung kämpfte sie immer wieder mit den Tränen und wurde von ihren Gefühlen übermannt. Dass der Abend so emotional wird, hat die jüngste Tochter von Königin Silvia wohl nicht gedacht. Im Video sehen Sie die bewegenden Momente von Prinzessin Madeleine.

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals