Niederländische Königsfamilie: Ihr Familienglück im Winterurlaub

Die niederländische Königsfamilie setzt ihre Tradition fort und verbringt ihren Winterurlaub im österreichischen Schneeparadies. Dabei zeigen die royalen Sprösslinge ihr Können auf der Piste.

Die niederländische Königsfamilie im Winterurlaub
Letztes Video wiederholen
Beim alljährlichen Winterurlaub im österreichischen Lech zeigt die Königsfamilie gute Laune und ihr Können auf der Piste.

Auf diesen Aufnahmen strahlen alle um die Wette. In ihrem Winterurlaub im österreichischen Lech zeigt sich die niederländische Königsfamilie nicht nur gut gelaunt, sondern auch sportlich. Besonders Königin Máxima, 48, saust die Piste elegant hinunter.  Doch auch ihre Tochter Prinzessin Alexia, 14, braucht sich auf Skiern nicht hinter den Bergen zu verstecken.

Königin Máxima + König Willem-Alexander wirken frisch verliebt

Das Königspaar genießt die Zeit mit der Familie sichtlich. Liebevoll umarmt König Willem-Alexander, 52, seine Frau während des Fotoshooting auf dem Gipfel. Neben Máximas Kindern sind auch Prinzessin Beatrix, 82, Prinz Constantijn, 50, und seine Frau Prinzessin Laurentien, 53, und Sohn Graf Claus-Casimir, 15, sowie die Cousinen Gräfin Eloise, 17, und Gräfin Leonore, 13, dabei. Im Video sehen Sie den harmonischen Auftakt des royalen Ski-Urlaubs.

Verwendete Quellen: Royal Press Europe, Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals