König Felipe + Königin Letizia: Spanische Königsfamilie besucht emotionalen Gottesdienst

König Felipe, Königin Letizia und ihre Töchter Leonor und Sofia besuchen eine Gedenkfeier für die Opfer der Coronapandemie. Die emotionalen Aufnahmen, sehen Sie im Video.

König Felipe, Königin Letizia, Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia
Letztes Video wiederholen
König Felipe und Letizia von Spanien besuchten am 6. Juli einen Gottesdienst mit ihren Töchtern Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia.

König Felipe, 52, Königin Letizia, 47, machen sich nicht nur ein Bild in Spanien, in dem sie durch das Land reisen und dabei die unterschiedlichsten Menschen Spaniens treffen, sie gedenken auch gemeinsam mit ihren Töchtern Prinzessin Leonor, 14, und Prinzessin Sofia, 13, in einem Gottesdienst den Corona-Opfern.

König Felipe + Königin Letizia: Emotionaler Tag für die spanische Königsfamilie

Spanien ist mit seinen rund 250.000 Infizierten und 28.000 Toten eines der am schlimmsten vom Coronavirus betroffenen Ländern in Europa. Nachdem die spanische Königsfamilie schon den Auftakt zur Staatstrauer geleistet hat, nehmen sie nun an einem ergreifenden Gottesdienst in der Almudena-Kathedrale in Madrid teil.

Verwendete Quelle: Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals