Ari Behn (†47): Bewegende Reaktionen auf seinen Tod

Mitten in den Weihnachtstagen ist Norwegen geschockt über den Freitod des Künstlers und Ex-Ehemannes von Prinzessin Märtha Louise. Menschen zünden Kerzen vor dem Osloer Schloss an, gehen in Kirchen und drücken via sozialer Medien ihre Trauer und Anteilnahme aus.

Ari Behn (✝47)
Letztes Video wiederholen
Ari Behn verstarb mit nur 47 Jahren in seinem Haus in Lommedalen.

Bereits kurz nach Bekanntwerden des Todes von Ari Behn in der Nacht des ersten Weihnachtsfeiertages, wurden vor dem Königlichen Schloss in Oslo erste Kerzen angezündet, handgeschriebene letzte Grüße und Blumen abgelegt. Bereits am Abend des 25. Dezembers 2019 veröffentliche der norwegische Palast bewegende Statements von König Harald und Prinz Haakon, die ihren Schwiegersohn und Schwager verloren haben. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals