König Felipe + Königin Letizia: Mit dem Besuch einer Bildungseinrichtung machen sie Kinder glücklich

König Felipe und Königin Letizia sind aktuell viel unterwegs. Was für sie aber keineswegs bedeutet, sich vor Ort keine Zeit zu nehmen. Bei dem Besuch einer Bildungseinrichtung bestaunen sie die Werke von Schülern und spielen sogar noch eine Runde XXL-Schach mit ihnen. 

Königin Letizia 
Letztes Video wiederholen
Königin Letizia nimmt sich Zeit für eine Runde XXL-Schach mit den Schülern des Bildungszentrums "Heilige Berufsschulen Sagrada Familia-Stiftung Peñaflor".

König Felipe, 52, und Königin Letizia, 47, reisen im Moment von Ort zu Ort. Viel Zeit, um die Termine richtig zu genießen, bleibt da meist nicht. Auf ihrem letzten Termin zeigten sie aber genau das Gegenteil. Bei dem Besuch des Bildungszentrums "Heilige Berufsschulen Sagrada Familia-Stiftung Peñaflor", bestaunte das Königspaar nicht nur die vielen Projekte der Schüler, sondern spielten auf dem Schulhof auch eine Runde Schach. Ganz zur Freude der Kinder, die ihr Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht bekamen. Die süßen Aufnahmen sehen Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals