Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg: Ihr Baby ist da

Es ist ein Mädchen! Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat in einer Klinik in Nordrhein-Westfalen eine gesunde Tochter zur Welt gebracht

Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und ihr Mann, Alexander Johannsmann

Große Freude am dänischen Hof: Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat am Mittwochabend eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Dies berichtet unter anderem die dänische Zeitung "Der Nordschleswiger". Das Baby der deutsch-dänischen Prinzessin sei in einem Krankenhaus in Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen zur Welt gekommen. Noch am Donnerstag soll die frischgebackene Mama mit ihrem Nachwuchs nach Schloss Berleburg zurückkehren.

Ein kleine Schwester für ihren Sohn

Paläste, Schmuck und Geld

Das sind die zehn reichsten Royals - und die Queen gehört nicht dazu

Queen Elizabeth
Das sind die zehn reichsten Monarchen der Welt – und Queen Elizabeth gehört nicht dazu.
©Gala

Der Name des Mädchens sei allerdings noch nicht bekannt. Gemeinsam mit ihrem bürgerlichen Ehemann Alexander Johannsmann hat Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg bereits einen kleinen Sohn namens Konstantin, der 2010 das Licht der Welt erblickte. Die 39-Jährige ist die jüngste Tochter von Prinzessin Benedikte von Dänemark und Richard, Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg.

Royaler Nachwuchs

Die kleinen Königskinder

Prinzessin Josephine strahlt beim Blick über eine knallgelbe Lego-Burg.
Zwei so bezaubernde Prinzessinnen wie Sofia und Leonor (r.) müssen für den spanischen Nationalfeiertag auch angemessen gekleidet sein. Prinzessin Sofia trägt ein süßes Tweed-Kleid der Luxus-Kindermarke Pili Carrera und Sofia leuchtet schön in einem roten Kleid aus der Sommer-Kollektion 2017 von Carolina Herrera mit passenden Cardigan.
10. September 2017  Der kleine Prinz Oscar guckt ziemlich verschlafen aus seinem Kinderwagen. 
1. September 2017  Stylisches Doppel: Die Zwillinge Jacques und Gabriella ziehen beim Picknick im "Princess Antoinette Park" in weißen Jeans, Adidas-Sneakern und rot-weiß gestreiften Poloshirts alle Blicke auf sich. 

119

Erfolgreiche Dressurreiterin

Vor allem durch ihre Erfolge im Dressurreiten wurde Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg über die Grenzen von Dänemark hinaus bekannt. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann sie mit der dänischen Equipe die Bronzemedaille.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals