Máxima + Willem-Alexander: Entspannt zur Krönung

Der große Tag rückt näher: Jetzt gab Amsterdams Bürgermeister weitere Details zur Krönung von Prinz Willem-Alexander und seiner Frau Máxima bekannt. Unter anderem wird der Star-Geiger André Rieu auftreten

In gut einem Monat ist es soweit: Königin Beatrix der Niederlande wird abdanken und den Thron ihrem ältesten Sohn Prinz Willem-Alexander überlassen. Am 30. April, dem sogenannten "Königinnentag" wird deshalb vor allem in Amsterdam Ausnahmezustand herrschen. Die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten laufen auf Hochtouren, doch Prinz Willem-Alexander und seine Frau Máxima - die am diesem Tag automatisch zur Königin wird - gehen das Großereignis entspannt an. "Das künftige Königspaar ist gar nicht nervös", verriet Ministerpräsident Mark Rutte laut der niederländischen Nachrichtenplattform "nos.nl" jetzt in einer Pressekonferenz.

König Willem-Alexander + Máxima

Das Dreimädel-Haus

17. Mai 2020  Zum Geburtstag schwingt Königin Máxima den Kochlöffel - und das Ergebnis steht ihr wirklich gut. Zum Ehrentag backt die gebürtige Argentinierin ein ganzes Blech leckerer Alfajores - eine typische Spezialität ihres Heimatlandes, die sie an Kindheitstage erinnern lässt. Dazu greift Máxima zum Rezept ihrer Mutter, das sie auf Instagram gerne mit ihren Fans teilt. 
17. Mai 2020  Königin Máxima feiert heute ihren 49. Geburtstag. Zu diesem Anlass veröffentlicht das niederländische Königshaus ein elegantes Porträt auf dem Máxima - wie stets - wunderschön strahlt.
16. Mai 2020  In diesen schwierigen Zeiten kann Musik helfen, die Menschen näher zu bringen. Das sieht die niederländischen Königsfamilie ganz genau so und genießt gemeinsam den in diesem Jahr etwas anderen Eurovision Song Contest "Free ESC". Und noch besser: König Willem-Alexander und seine drei Töchter Amalia, Alexia und Ariane können ihrer Mutter Máxima nach der Show gleich zum Geburtstag gratulieren. Die Königin feiert nämlich heute (17. Mai) ihren 49. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!
5. Mai 2020  Wie Dänemark begehen heute auch die Niederlande den 75. Jahrestag der Befreiung von der deutschen Besatzung, der gleichzeitig der Totengedenktag ist. 

153

Gemeinsam mit Amsterdams Bürgermeister Eberhard van der Laan gab er weitere Details zur Krönung bekannt. So wird die Stadt Amsterdam sieben Millionen Euro investieren, hinzu kommen weitere fünf Millionen vom Staat. Die Kosten seien dadurch ähnlich hoch wie bereits bei der Krönung von Königin Beatrix 1980. Dafür wird den Zuschauern auch viel geboten: Nach der Amtseinführung in der Kirche "Nieuwe Kerk" wird das neue Königspaar gemeinsam mit den drei Töchtern eine Bootsfahrt machen, die von einem großen Rahmenprogramm begleitet wird. Der Rapper Ali B. moderiert die Veranstaltung, die unter anderem Auftritte des National-Balletts, von DJ Armin van Buuren und Orchesterkonzerte vorsieht. Zum großen Finale wird dann Star-Geiger André Rieu erscheinen, der Hollands neues Königspaar musikalisch willkommen heißt.

Die Stadt Amsterdam erwartet zum großen Tag etwa eine Million Besucher, darunter über 1000 Journalisten aus dem In- und Ausland. Gut, dass Willem-Alexander und Máxima als Kronprinzenpaar seit ihrer Hochzeit 2002 Trubel und Aufmerksamkeit gewöhnt sind: Ganz entspannt werden sie das historische Ereignis sicher hervorragend meistern.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals