Königshaus Marokko: In Marokko ist ein neuer Prinz geboren

Prinz Moulay Rachid, der jüngere Bruder von König Mohammed VI von Marokko, und seine Ehefrau Lalla Oum Kaltoum sind zum ersten Mal Eltern geworden

Prinz Moulay Rachid, Lalle Oum Keltoum

Gerüchte über eine Schwangerschaft schwirrten schon seit einiger Zeit umher. Nun wurde endlich offiziell die Geburt des ersten Kindes von Prinz Moulay Rachid, dem jüngeren Bruder von König Mohammed VI. von Marokko, und seiner Ehefrau Lalla Oum Kaltoum verkündet.

Großartige Neuigkeiten

So hieß es in einer Mitteilung der königlichen Familie: "Das Königliche Haus hat das Vergnügen dem edlen marokkanischen Volk anzukündigen, dass Gott, der anmutige Spender, am diesem Donnerstag, dem 23. Juni 2016, SKH Prinz Moulay Rachid mit einem Neugeborenen beschenkt und die illustre Königsfamilie erfreut hat."

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Das tun die Royals, um sich abzukühlen

Königin Máxima
Königin Máxima, Herzogin Meghan und Co. haben ihre ganz eigenen Tricks, um bei sommerlichen Temperaturen einen kühlen Kopf zu bewahren.
©Gala

Das Königshaus verriet auch den Namen des kleinen Prinzen: Prinz Moulay Ahmed.

Kleine Fans

Stars, die auf Babys starren

Hach, da haben sich zwei gefunden! Prinz Charles und dieses kleine Würmchen scheinen auf Anhieb Sympathie füreinander zu empfinden – oder zumindest großes Interesse. Bei einem offiziellen Termin in der schottischen Stadt Hawick im Rahmen des Besuchs der Scottish Borders am 1. November konnten der Royal und sein XXS-Fan kaum die Augen voneinander lassen. 
Bei ihrem Besuch des "Yurt Cafe", einem Sozialunternehmen der Stiftung "The Royal Foundation of St. Katharine" in London, findet Herzogin Camilla diesen kleinen Kürbis einfach zum Anbeißen. Die Sympathie beruht auf Gegenseitigkeit, denn das Baby kichert beim Anblick der Herzogin fröhlich vor sich hin. 
Als Königin Letizia mit ihrer Familie bei Besuch und Auszeichnung des "Musterdorf von Asturien 2019" in Asiegu diesen royalen Mini-Fan trifft, mag sie ihn gar nicht mehr loslassen. 
Auch beim Besuch nach den letzten Überschwemmungen in der Region Murcia macht Königin Letizia Bekannschaft mit einem Baby, das sie freudig aus der Menge anlächelt.

36

Das erste Kind

Prinz Moulay Rachid und Lalla Oum Kaltoum Boufarés hatten am 14. November 2014 im königlichen Palast in Rabat geheiratet. Prinz Moulay Ahmed ist das erste Kind des Paares. Die Freude der königlichen Familie über den Nachwuchs der beiden dürfte daher sicher sehr groß sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals