VG-Wort Pixel

Königshaus Marokko In Marokko ist ein neuer Prinz geboren

Prinz Moulay Rachid, Lalle Oum Keltoum
Prinz Moulay Rachid, Lalle Oum Keltoum
© Dana Press
Prinz Moulay Rachid, der jüngere Bruder von König Mohammed VI von Marokko, und seine Ehefrau Lalla Oum Kaltoum sind zum ersten Mal Eltern geworden

Gerüchte über eine Schwangerschaft schwirrten schon seit einiger Zeit umher. Nun wurde endlich offiziell die Geburt des ersten Kindes von Prinz Moulay Rachid, dem jüngeren Bruder von König Mohammed VI. von Marokko, und seiner Ehefrau Lalla Oum Kaltoum verkündet.

Großartige Neuigkeiten

So hieß es in einer Mitteilung der königlichen Familie: "Das Königliche Haus hat das Vergnügen dem edlen marokkanischen Volk anzukündigen, dass Gott, der anmutige Spender, am diesem Donnerstag, dem 23. Juni 2016, SKH Prinz Moulay Rachid mit einem Neugeborenen beschenkt und die illustre Königsfamilie erfreut hat."

Das Königshaus verriet auch den Namen des kleinen Prinzen: Prinz Moulay Ahmed.

Das erste Kind

Prinz Moulay Rachid und Lalla Oum Kaltoum Boufarés hatten am 14. November 2014 im königlichen Palast in Rabat geheiratet. Prinz Moulay Ahmed ist das erste Kind des Paares. Die Freude der königlichen Familie über den Nachwuchs der beiden dürfte daher sicher sehr groß sein.

Dana Press

Mehr zum Thema