Königshaus Marokko: In Marokko ist ein neuer Prinz geboren

Prinz Moulay Rachid, der jüngere Bruder von König Mohammed VI von Marokko, und seine Ehefrau Lalla Oum Kaltoum sind zum ersten Mal Eltern geworden

Prinz Moulay Rachid, Lalle Oum Keltoum

Gerüchte über eine Schwangerschaft schwirrten schon seit einiger Zeit umher. Nun wurde endlich offiziell die Geburt des ersten Kindes von Prinz Moulay Rachid, dem jüngeren Bruder von König Mohammed VI. von Marokko, und seiner Ehefrau Lalla Oum Kaltoum verkündet.

Großartige Neuigkeiten

So hieß es in einer Mitteilung der königlichen Familie: "Das Königliche Haus hat das Vergnügen dem edlen marokkanischen Volk anzukündigen, dass Gott, der anmutige Spender, am diesem Donnerstag, dem 23. Juni 2016, SKH Prinz Moulay Rachid mit einem Neugeborenen beschenkt und die illustre Königsfamilie erfreut hat."

Weltfrauentag

Diese royalen Damen kämpfen für die Gleichberechtigung

Herzogin Meghan
Schon vor ihrer Zeit als Mitglied der britischen Königsfamilie hat sich Herzogin Meghan für die Rechte von Frauen stark gemacht, doch sie ist nicht der einzige Royal der seine Stimme für die Frauen erhebt.
©Gala

Das Königshaus verriet auch den Namen des kleinen Prinzen: Prinz Moulay Ahmed.

Kleine Fans

Stars, die auf Babys starren

Prinz Charles während der Verleihung der Einsatzmedaillen an das 1. Batallion Welsh Guards in Woking, Großbritannien: Dabei lernt der Thronfolger die süße Tochter eines der Gardisten, die 2-jährige Starr Mitchell, kennen und sorgt mit ihr für diesen niedlichen Schnappschuss.
Babys in die Luft zu heben, scheint Prinzessin Mary, selbst vierfache Mutter, beim Besuch eines Freiwilligenprogramms in Aarhus ganz besonders viel Spaß zu machen.v
Kein Wunder, der kleine Fratz, um den sich Mary hier kümmern darf, ist auch wirklich zum Knuddeln.
 Prinz Charles ist bei der Eröffnung einer Kindergruppe ganz verzückt von dem gerade mal vier Wochen alten Oliver Morris, sodass er seine Augen von dem Kleinen kaum lassen kann. 

31

Das erste Kind

Prinz Moulay Rachid und Lalla Oum Kaltoum Boufarés hatten am 14. November 2014 im königlichen Palast in Rabat geheiratet. Prinz Moulay Ahmed ist das erste Kind des Paares. Die Freude der königlichen Familie über den Nachwuchs der beiden dürfte daher sicher sehr groß sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals