VG-Wort Pixel

Königshaus Bhutan Babyglück in Bhutan

König Jigme, Königin Jetsun von Bhutan
König Jigme, Königin Jetsun von Bhutan
© facebook.com/KingJigmeKhesar
König Jigme von Bhutan und seine zauberhafte Frau, Königin Jetsun, freuen sich und verkünden kurz nach ihrem vierten Hochzeitstag offiziell: Ja, sie erwarten 2016 Nachwuchs

Nur wenige Wochen nach ihrem vierten Hochzeitstag schaffen König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck von Bhutan, 35, und seine Frau Jetsun Pema, 25, es erneut, das Volk ihres Zwergstaates zu begeistern: Das Paar erwartet nämlich sein erstes Kind. Die bhutanesische Zeitung "Kuensel" verbreitete die frohe Botschaft am Mittwoch via Twitter und schrieb: "Seine Majestät der König verkündet, dass die Königlichen Hoheiten einen Sohn erwarten."

Geburtstagsfeiern in Bhutan

Dabei ist das ganze Land sowieso derzeit im Dauerfeiertaumel, denn schon seit Wochen werden Festivitäten zum 60. Geburtstag des Vaters von König Jigme , des vierten Drachenkönigs Jigme Singye Wangchuck, organisiert. Der frühere König hatte am im Dezember 2006 seine nahende Abdankung verkündet und seinem populären Sohn den Thron überlassen. König Jigme Khesar wurde vor sieben Jahren, am 1. November 2008, zum neuen Monarchen auf dem Drachenthron gekrönt. Im Moment steht noch sein jüngerer Bruder, Prinz JIgyel Ugyen Wangchuck, an erster Stelle der Thronfolge.

Im Mai 2011 hatte er seine Verlobung mit der einheimischen Studentin Jetsun Pema, damals 21, verkündet. Am 13. Oktober 2011 fand die Hochzeit des Paares statt, das in den Himalya-Regionen ungefähr ebenso große Begeisterungsstürme auslöst wie Prinz William und Herzogin Catherine in Europa. Prinz Williams Vater Prinz Charles und seine Frau, Herzogin Camilla, haben Jigme und Jetsun übrigens auch schon einmal auf ihren Auslandsreisen getroffen.

Eine große Liebesgeschichte

König Jigme und Königin Jetsun begeistern mit ihrer Natürlichkeit, Engagement und Zuneigung in ganz Asien. Besonders in Japan und Thailand haben die beiden viele Fans. Herausragend der Moment, als der König seine Braut bei der Hochzeit sogar auf die Lippen küsste. Und auch Händchen haltend hat man die beiden schon gesehen - das alles in einem Umfeld, in dem körperliche Nähe auch zwischen Paaren in der Öffentlichkeit eher gemieden wird.

Der alte König, Jigme Singye Wangchuck, hatte mit seinen vier Frauen insgesamt zehn Kinder. Sein ältester Sohn hat sich auf eine Frau festgelegt und freut sich mit dieser - und einem ganzen Volk - nun erstmal auf das erste Kind. Im Frühjahr des kommenden Jahres soll es soweit sein.

cfu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken