VG-Wort Pixel

Königin Letizia Streit? Von wegen! Innige Momente mit Schwiegermama Sofia auf Mallorca

Königin Letizia und Königin Sofia
Königin Letizia und Königin Sofia besuchen am Sonntagabend, 7. August 2022, den Kunsthandwerkermarkt Passeig Sagrera in Palma de Mallorca.
© PPE / imago images
Ist der große Streit von 2018 zwischen Königin Letizia und ihrer Schwiegermutter Sofia nun endgültig vergessen? Jüngste Aufnahmen zeigen die beiden royalen Damen äußerst innig auf Mallorca.

Strahlend hakt sich Königin Sofia, 83, bei Schwiegertochter Letizia, 49, unter, zusammen mit Prinzessin Leonor, 16, und Prinzessin Sofía, 15, besuchen sie am Sonntagabend, 7. August 2022, den Kunsthandwerkermarkt Passeig Sagrera in Palma de Mallorca. Die Stimmung ist ausgelassen, die royalen Damen wirken äußerst entspannt und gut gelaunt.

Eine royale Einheit auf Mallorca

Auch farblich scheinen sich Königin Letizia und Sofia aufeinander abgestimmt zu haben, die beiden Royals tragen kräftige Pink- und Lila-Töne. Vor allem Letizia will es an diesem Abend wissen, sie setzt mit ihrem ungewöhnlich kurzen Kleidchen ihre gebräunten Beine perfekt in Szene.

Königin Letizia und Königin Sofia
Königin Letizia und Königin Sofia besuchen am Sonntagabend, 7. August 2022, den Kunsthandwerkermarkt Passeig Sagrera in Palma de Mallorca.
© PPE/Thorton / Picture Alliance

Es ist nicht das erste Mal in diesen Tagen, dass sich Sofia und Letizia zusammen zeigen. Auch beim Empfang der balearischen Autoritäten und Gesellschaft im Marivent Palast in Palma de Mallorca am 4. August begleitete Sofia ihren Sohn König Felipe, 54, und dessen Ehefrau. Während des offiziellen Termins flüsterten sich Sofia und Letizia immer wieder kurze Sätze zu, in vielen Momenten legte Letizia zudem liebevoll die Hand auf den Rücken ihrer Schwiegermama.

Königin Sofia und Königin Letizia
Königin Sofia und Königin Letizia beim Empfang der balearischen Autoritäten und Gesellschaft im Marivent Palast in Palma de Mallorca am 4. August 2022.
© Dana Press

Streit zwischen Königin Letizia und Königin Sofia sorgt seit Jahren für Gerüchte

Aufnahmen, mit denen vor einigen Jahren niemand mehr gerechnet hätte. Bei der traditionellen Ostermesse auf Mallorca im Jahr 2018 kam es vor laufenden Kameras zwischen Königin Letizia und Sofia zu einer unangenehmen Auseinandersetzung. Letizia hinderte ihre Töchter daran, sich mit ihrer Großmutter fotografieren zu lassen und schob sich immer wieder zwischen das Trio. 

1. April 2018   Auf der Ostermesse in Palma de Mallorca entsteht dieses tolle Familienfoto: Königin Letizia, Prinzessin Leonor, König Felipe, Prinzessin Sofia, König Juan Carlos und Königin Sofia strahlen.

Szenen, die danach noch lang für Furore sorgten – einst wurde sogar berichtet, dass Letizia ihre Schwiegermutter aus dem Zarzuela-Palast verbannen möchte – und auch andere Royals beschäftigten. Kronprinzessin Marie-Chantal, 53, schoss nach der Messe im Netz öffentlich gegen Letizia. "Keine Großmutter verdient eine solche Behandlung. Sie hat ihr wahres Gesicht gezeigt", wetterte die Ehefrau von Kronprinz Pavlos, 55, auf Twitter und teilte ein Familienfoto mit den Worten: "Glückliche Großeltern! Das ist es, worum es in der Familie geht." Wenig später löschte Marie-Chantal ihren fiesen Kommentar zwar wieder, doch ihr Seitenhieb gegen Letizia ging längst um die Welt. Seitdem gilt das Verhältnis der beiden als unterkühlt.

Verwendete Quellen: danapress.com, picture-alliance.com, imago-images.de

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken