Familien-Zwist vor laufenden Kameras: Hier geraten Königin Letizia und ihre Schwiegermutter aneinander

Skandal in Spanien: Königin Letizia und ihre Schwiegermutter Königin Sofia geraten beim Ostergottesdienst in eine angespannte Situation

Königin Letizia und Königin Sofia

Ein seltsamer, auf Kamera festgehaltener Moment in der spanischen Königsfamilie geht gerade durch die europäische Presse und dürfte besonders die Beziehung zwischen Königin Letizia vom Spanien und ihrer Schwiegermutter Königin Sofia von Spanien in ein vollkommen anderes Licht rücken.

Auseinandersetzung beim Ostergottesdienst

Ja, das es besonders zwischen Schwiegertochter und Schwiegermutter mal etwas rauer zugehen kann, ist allgemein bekannt. Doch dachte man, die Royals seien beherrschter in ihren Emotionen und Reaktionen - zumindest bei öffentlichen Veranstaltungen. Doch jetzt zeigen Aufnahmen vom Ostergottesdienst in der Kathedrale von Palma auf Mallorca, wie ruppig die beiden Königinnen miteinander umgehen.

Königin Letizia nicht amüsiert

Hier muss sie auf Felipes gute Manieren verzichten

Königin Letizia von Spanien
Nicht gerade die feine spanische Art: Beim Besuch der 38. Segelregatta Copa Del Rey Mapfre vor Mallorca lässt König Felipe von Spanien seine Ehefrau Letizia kurzerhand links liegen, als sie mit ihren High-Heels eine Yacht besteigen will.
©Gala

Königin Letizia gefällt die Situation nicht

Königin Sofia legt die Hände um ihre Enkelinnen Leonor und Sofia, um sich wohl mit den beiden Mädchen fotografieren zu lassen. Letizia geht währenddessen auf und ab, lächelt noch, doch dann wendet sie sich Königin Sofia und ihren Enkelinnen zu. Sie streichelt den Kopf von Leonor und versucht dabei, fast beiläufig die Hände ihrer Schwiegermutter und ihrer Tochter zu trennen. Königin Sofia will die Hand aber von Leonor behalten, doch die 12-Jährige weist sowohl die Hand ihrer Mutter als auch die ihrer Großmutter zurück. Als Sofia ihre Hand erneut auf die Schulter von Leonor legen will, tut sie diese erneut runter. Dann scheint ein Wortwechsel stattzufinden und Felipe VI. geht dazwischen, will die Situation scheinbar beruhigen. Nun wird besonders in der spanischen Presse über diesen unangenehmen Moment berichtet und spekuliert, wie das Verhältnis zwischen Letizia und Sofia wirklich ist. Warum möchte die amtierende Königin nicht, dass sich ihre Schwiegermutter mit ihrer Enkelin ablichten lässt? Und warum reagiert dann auch Leonor so abweisend?

Königin Sofia bekommt Rückendeckung

Auch eine Verwandte meldete sich nun zu Wort und kritisiert besonders Letizias Verhalten scharf. Marie-Chantal von Griechenland, Ehefrau des griechischen Thronfolgers Paul von Griechenland und Cousin von Felipe schreibt auf Twitter: "Keine Großmutter verdient diese Art der Behandlung! Wow, sie hat ihr wahres Gesicht gezeigt." Anschließend veröffentlichte sie ein Foto ihrer Familie und schrieb: "Glückliche Großeltern! Das ist es, worum es in einer Familie geht". Marie-Chantal ist also ganz klar auf der Seite von Königin Sofia. Ob sie mehr weiß? Die Öffentlichkeit kennt die Hintergründe dieser Auseinandersetzung jedenfalls nicht. 

 

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

8. August 2019  Ein farblicher Augenschmaus sind die neuesten Bilder der spanischen Königsfamilie bei alljährlichen Urlaub auf Mallorca, wo Felipe, Letizia und die Prinzessinnen Leonor und Sofia das Casa Museo Son Marroig in Deia besuchen.
8. August 2019  Schön abgestimmt in Weiß- und Blautönen leuchtet die royale Familie mit dem blauen Himmel um die Wette. Nur die Sonne blendet doch ziemlich.
8. August 2019  Das Wetter ist wirklich perfekt für einen Spaziergang durch den Museumsgarten.
8. August 2019  Und auch die Aussicht aufs strahlend blaue Meer wird von König Felipe und seinen Liebsten natürlich ausgiebig genossen.

173

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals