VG-Wort Pixel

Königin Beatrix Letzter Auftritt als Königin


Strahlend eröffnete Königin Beatrix der Niederlande in Den Haag eine Ausstellung. Es war der letzte Auftritt ihrer Amtszeit bevor sie nächste Woche abdankt

Königin Beatrix sah wie immer elegant aus, als sie am Mittwoch (24. April) in Den Haag erschien: Zum royalblauen Kostüm trug sie - natürlich - den passenden Hut, ein Täschchen und dezenter Goldschmuck machten das Outfit komplett.

Es war ein besonderer Tag für die Monarchin der Niederlande, denn es war Beatrix' letzter Auftritt als Königin. Bereits nächste Woche, am 30. April, wird sie den Thron an ihren Sohn Prinz Willem-Alexander abgeben.

Für ihren letzten Termin hat sich die 75-Jährige die Eröffnung einer Ausstellung über das Haus Oranje ausgesucht. Unter anderem wird eine große Replik der Empfangshalle von Königin Beatrix' Residenzschloss zu sehen sein. Interessiert schritt Beatrix durch Den Haags "Grote Kerk", die Stadtkirche, wo die Ausstellung stattfindet. Draußen winkte sie dann ein letztes Mal als Königin ihrem Volk zu, bevor sie in einem Auto wieder verschwand.

Am kommenden Montag (29. April) wird sie laut der offiziellen Website des Hofes noch einmal eine Rede an die Nation halten, die im holländischen TV und Radio gesendet wird. Einen Tag später wird Willem-Alexander gemeinsam mit seiner Frau Máxima das Zepter offiziell übernehmen. Dann ist Beatrix' Zeit als Königin der Niederlande nach 33 Jahren zu Ende.

sst


Mehr zum Thema


Gala entdecken