König Willem-Alexander + Königin Máxima: Alle News zu ihrer Reise nach Indien

König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchen die Republik Indien vom 14. bis 18. Oktober 2019 für einen Staatsbesuch. Alle Infos und Details fasst GALA für Sie zusammen.

König Willem-Alexander und Königin Máxima

König Willem-Alexander, 52, und Königin Máxima, 48, unternehmen die Royal-Tour nach Indien auf Einladung von Präsident Ram Nath Kovind, 74, und wollen damit die gute Beziehung zwischen den beiden Ländern unterstreichen.

König Willem-Alexander und Königin Máxima: Das ist der Ablauf der Indien-Reise

Montag, 14. Oktober

Der Staatsbesuch beginnt in Neu-Delhi, wo Präsident Ram Nath Kovind und First Lady Savita Kovind den König und die Königin im Präsidentenpalast von Rashtrapati Bhavan empfangen. Nach der Begrüßungszeremonie werden Blumen auf dem Raj Ghat-Denkmal, dem Mahatma Gandhi gewidmeten Denkmal, verteilt. Das königliche Paar wird sich dann mit dem Außenminister Dr. Subrahmanyam Jaishankar treffen, bevor es an einem Termin mit Premierminister Narendra Modi teilnimmt.

Am Nachmittag besuchen König Willem-Alexander und Königin Máxima den Barapullah-Abfluss, um die niederländisch-indische Zusammenarbeit im Bereich Wassertechnologie und Wasseraufbereitung zu markieren. Nachwuchskräfte beider Länder werden einen Vortrag über die Behandlung von Wasserproblemen in großen städtischen Zentren halten. Der König und die Königin werden dann eine Audienz bei Vizepräsident Venkaiah Naidu haben.

Der erste Tag des Staatsbesuchs wird mit einem Staatsbankett im Präsidentenpalast beendet, bei dem Präsident Ramnath Kovind und König Willem-Alexander eine Rede halten.

König Willem-Alexander + Máxima

Das Dreimädel-Haus

11. September 2019  Die niederländischen Royals sind einfach ein sympathischer Hingucker: Beim Gala-Empfang für den Staatsrat in Den Haag überrascht König Willem-Alexander mit lässigem Bart und Königen Máxima wie gewohnt in wunderschöner Robe.
19. Juli 2019  Die niederländische Königsfamilie präsentiert sich beim traditionellen Sommer-Fototermin in Den Haag.
19. Juli 2019  Das traditionelle Fotoshooting findet im Garten von Schloss Huis ten Bosch statt. 
7. Juli 2019  Zusammen mit seinen Töchtern Prinzessin Ariane (l.) und Prinzessin Amalia drückt König Willem-Alexander seiner Fußballmannschaft im Finale der Frauen-WM in Lyon ganz fest die Daumen.

140

Dienstag, 15. Oktober

Am Dienstag werden Willem-Alexander und Máxima den "India-Netherlands Tech Summit" besuchen. Die Niederlande sind Indiens aktueller Partner für die Technologie- und Innovationskonferenz, die bereits zum 25. Mal stattfindet. Rund 150 niederländische Unternehmen, Wissensinstitutionen und Vertreter lokaler Behörden, die mit Indien in Wasser-, Lebensmittel- und Gesundheitsfragen zusammenarbeiten, werden anwesend sein.

Premierminister Narendra Modi und König Willem-Alexander werden sich auf dem Gipfel miteinander austauschen. Nach der Eröffnung wird ein Rundgang durch die sogenannte Experience Zone angeboten, wo Demonstrationen zum Thema Technologie stattfinden. Der König und die Königin haben dann die Möglichkeit, mit den anwesenden Teilnehmern zu sprechen.

Am Nachmittag besucht das königliche Paar eine staatliche Schule und lernt etwas über das Projekt "Go-Girls-Go". Das Projekt unterstützt Mädchen beim Übergang zwischen Sekundar- und Berufsbildung, hilft im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und stärkt sie in ihrer Selbstständigkeit. Auch Jungen werden in dem Projekt unterrichtet und erlernen Möglichkeiten, wie sie Frauen und Mädchen helfen können. Der Schulbesuch wird sich auch auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung und das daran geknüpfte Engagement von indischen Schülern konzentrieren.

Der König und die Königin beenden den Tag am Grab von Safdarjung, wo sie ungefähr 50 Alumni treffen, die nach einem Studienprogramm in den Niederlanden nach Indien zurückgekehrt sind.

Königin Máxima

Peinlicher Moment als sie auf Angela Merkel trifft

Königin Máxima
Königin Máxima der Niederlande trifft in New York zufällig auf Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Unterhaltung, die sich zwischen den beiden entwickelt, ist nicht problemlos
©Gala

Mittwoch, 16. Oktober

König Willem-Alexander und Königin Máxima werden am dritten Tag des Staatsbesuchs Mumbai besuchen. Sie statten dort Tiny Miracles, eine Organisation, die nachhaltige Arbeitsplätze schafft und gleichzeitig den Mitarbeitern Gesundheitsversorgung und Bildung bietet, einen Besuch ab. 

Am Nachmittag wird das königliche Paar an der hochrangigen Diskussion der niederländischen Agentur für Auslandsinvestitionen (NFIA) teilnehmen. Dort werden führende indische Unternehmen und Investoren über aktuelle und zukünftige Investitionen in den Niederlanden sprechen. Sie werden dann am dritten Indisch-Niederländischen Hafenforum teilnehmen, das die Zusammenarbeit zwischen niederländischen und indischen Häfen, Hafenbehörden und -entwicklungen fördert.

Der König und die Königin werden im Anschluss daran das Chhatrapati Shivaji Museum besuchen, um die Ausstellung "Indo-Niederländischen Verbindungen im Zeitalter von Rembrandt" zu eröffnen. In dieser werden Kunstwerke aus dem Museum sowie Miniaturen und Stiche von Rembrandt gezeigt, die vom Rijksmuseum in Amsterdam ausgeliehen wurden.

Am Abend findet ein Empfang für die niederländische Gemeinde statt, bevor der Tag mit einem kurzen Besuch des Gateway of India, einem bekannten Monument, endet. 

Fashion-Looks

Der Style von Königin Máxima

Gewohnt stilsicher erscheint Königin Máxima auf einer Konferenz in Utrecht. In Sachen Outfit setzt die 48-Jährige auf das Trendmuster im Herbst: Karo. In einem Kleid mit Volant-Borde und passendem Blazer des belgischen Designers Natan zieht die hübsche Blondine alle Blicke auf sich. Ein absoluter Eyecatcher ist allerdings nicht ihr Outfit, sondern ein ganz besonderes Accessoires der niederländischen Königin ...
Am rechten Arm funkelt ein etwa fünf Zentimeter breiter Armreif, auf dem Máximas Name mit Buchstaben aus funkelnden Edelsteinen gefasst ist. Dazu wählt die Frau von König Willem-Alexander ein weiteres Glitzerarmband mit Herzanhänger. Ob sie hier einen Liebesbeweis von ihrem Mann trägt?
Königin Máxima setzt erneut auf das neuentdeckte It-Piece der Royals: das Cape. Zum "Prix de Rome" entschied sich die Königin für ein curryfarbiges Spitzenkleid mit Kordel und Tosseln in der Taille, zu dem sie farblich passende Wildleder-Pumps kombinierte. An sich ein klassischer Look, wäre nicht das wadenlange Cape ohne Armschlitze und asymmetrischem Verschluss. 
Achtung stillgestanden - beim Besuch des polnischen Präsidenten Andrzej Duda zeigt sich König Willem-Alexander ganz in seiner Rolle. Hingucker des Gipfeltreffens war jedoch seine Frau Königin Máxima. 

379

Donnerstag, 16. Oktober 2019

Nach einem Treffen mit dem Gouverneur von Maharashtra in Mumbai am Morgen werden König Willem-Alexander und Königin Máxima ihren Staatsbesuch im Bundesstaat Kerala fortsetzen. Am Nachmittag besuchen sie den Mattancherry-Palast in Kochi. Passenderweise ist dieser auch als niederländischer Palast bekannt. Spezialisten für indisches und niederländisches Kulturerbe werden einen Vortrag über die Beziehungen zwischen Kerala und den Niederlanden in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft halten. Der König und die Königin erhalten dann eine Führung durch das Museum und nehmen an der Unterzeichnung eines Kooperationsabkommens zwischen dem niederländischen Nationalarchiv und dem Staatsarchiv von Kerala teil.

Königin Máxima, Herzogin Catherine, Prinzessin Victoria

Phänomen Royals

Das ist das Geheimnis von Máxima, Kate & Co.

Nach dem Besuch des Palastes wird das königliche Paar Nedspice besuchen, ein auf nachhaltige Landwirtschaft spezialisiertes Unternehmen. König Willem-Alexander und Königin Máxima werden an einem Roundtable-Treffen von niederländischen und indischen Unternehmen, Wissensinstitutionen und Regierungsstellen teilnehmen, die daran arbeiten, die SDGs der Vereinten Nationen für Hungerfreiheit, Gesundheit und Wohlbefinden sowie sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen zu erreichen.
Der Tag endet mit einem Abendessen, das von den Behörden des Bundesstaates Kerala veranstaltet wird.

Freitag, 18. Oktober

Am letzten Tag des Staatsbesuchs werden der König und die Königin die Backwaters von Alleppey, ein verzweigtes Wasserstraßennetz, mit dem Boot erkunden. 2018 wurde das Gebiet, das größtenteils einen Meter unter dem Meeresspiegel liegt, von schweren Überschwemmungen heimgesucht, die viel menschliches Leid verursachten. Während der Tour erfährt das königliche Paar, welche Maßnahmen ergriffen werden, um künftigen Überschwemmungen vorzubeugen, und wie niederländisches Fachwissen helfen kann. Zusätzlich werden sie mehr über die landwirtschaftliche Entwicklung in der Region erfahren.

Verwendete Quelle: royal-house.nl

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals