König Maha von Thailand: Hochzeit mit seiner Freundin Suthida

Am 4. Mai wird König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun offiziell zu Thailands neuem König gekrönt. Kurz davor hält er für sein Volk eine große Überraschung bereit: Er hat geheiratet und schenkt seinem Land damit eine Königin 

König Maha und Königin Suthida von Thailand bei ihrer Hochzeit

König Maha ließ am 1. Mai 2019 in der "Royal Gazette" wissen, dass er Suthida Vajiralongkorn na Ayudhya in Übereinstimmung mit den Gesetzen und königlichen Traditionen am selben Tag um 16.32 Uhr in der Ampornsathan Throne Hall im Dusit Palast geheiratet hat. Sie wird ab dem Datum Königin von Thailand sein und alle Vorteile ihres königlichen Status geniessen dürfen.  Auf einem Bild des Royal Household Bureau ist das Paar am 1. Mai bei der Hochzeit zu sehen. 

König Maha von Thailand hat jetzt eine Ehefrau 

Nachdem die königliche Ankündigung vorgelesen wurde, hat die Braut ihrem Bräutigam Blumen geschenkt. Er wiederum schenkte ihr königliches Wasser, steckte ihr Blätter über ihr Ohr und zeichnete sie mit den höchsten königlichen Orden des Landes aus. Anschließend ließ das Paar die Ehe registrieren. Die Zeugen waren Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn und General Prem Tinsulanonda, Präsident des Kronrats.

Thailand bekommt einen neuen König

Alle Infos zur Krönung von König Maha

Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, König Rama X.


Das ist Thailands neue Königin Suthida 

Die neue Königin wurde als Suthida Tidjai am 3. Juni 1978 in Bangkok geboren. Nach ihrem Studium an der Albert Laurence School of Communication Arts, Assumption Universität in Thailand, wurde sie Flugbegleiterin bei Thai Airways. Sie begleitet den König schon seit einigen Jahren. Seit Mai 2010 war sie in der Armee und seit August 2014 Commander der Leibgarde des damaligen Kronprinzen. Seit dem 1. Juni 2017 ist sie Commander des Royal Thai Aide-de-Camp Department, nachdem sie schon im Dezember 2016 General geworden war. 

Vajiralongkorn war schon dreimal verheiratet: 1977 bis 1991 mit Soamsawali Kitiyakara, mit seiner Liebhaberin Yuvadhida Polpraserth, und von 2001 bis 2014 mit Srirasmi Suwadee. Aus erster Ehe hat er eine Tochter, aus zweiter Ehe vier Söhne und eine Tochter, aus dritter Ehe einen Sohn.

König Maha, Königin Suthida 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals