Kirchgang und Eiersuchen: Ostern bei den Royals

Ostern wird bei den Royals in England, Spanien, Norwegen und Dänemark ganz traditionell gefeiert. Bei einigen Gelegenheiten bekommt man Queen Elizabeth, Königin Letizia, Prinzessin Mary und Co. sogar zu Gesicht, ganz privat allerdings

Queen Elizabeth

Die königlichen Familien pflegen, genau wie ihre Untertanen, Oster-Traditionen. Mal daheim im Schloss, mal bei einem kurzen Urlaub im Ausland. Die Feiertage sind etwas Besonderes, egal wie Königin Elizabeth und ihre royalen Kollegen sie verbringen.

Schweden

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel haben sich in den vergangenen Jahren gerne mit den Kindern auf die Insel Öland zurückgezogen. Dort haben sie ihr Ferienhaus, das auf dem Gelände von Schloss Solliden errichtet wurde, und können völlig ungestört die freien Tage dort verbringen.

Stéphanie + Guillaume von Luxemburg

Der frisch gebackene Papa meldet sich zu Wort

Stéphanie und Guillaume
Während der stolze Papa seinen Sohnemann im Video-Telefonat den Großeltern vorstellt, verschläft Charles das erste Kennenlernen direkt.
©Gala

Öland ist ein geschätzter Zufluchtsort für die schwedische Königsfamilie, den sie vor allem im Sommer immer gerne aufsuchen. Natur, Ungestörtheit - die Insel bietet von allem etwas.

Dänemark

Königin Margrethe liebt es ihre Familie an Ostern auf Schloss Marselisborg zu versammeln. In diesem Jahr ist der 16.April, der königliche Geburtstag, der Ostersonntag, die Dänen können sich also auf eine Balkonszene mit ihrer Königin und ihrer Familie freuen. Hurra-Rufe sind dann Pflicht, genauso wie ein kleines Ständchen.

Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary nutzen weitere freie Tage oft, um sich mit ihren vier Kindern auf die Jagdhütte Trend zurückzuziehen.

Königin Margrethe feiert Ostersonntag ihren 76- Geburtstag. Ein Familienfest ist garantiert.

Royale Wohnsitze

Heimlicher Blick hinter die Palastmauern

Schloss Haga, seit 2010 Wohnsitz von Prinzessin Victoria und ihrer Familie, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut. König Carl Gustav und seine Schwestern wuden alle auf Schloss Haga geboren, weshalb die vier Prinzessinnen auch "Haga-Prinzessinnen" genannt wurden.
Im in Blautönen gehaltenen, prunkvollen Esszimmer können Daniel und Victoria Gäste auch zum Essen empfangen. Der große Tisch in der Mitte kann bei Bedarf noch so vergrößert werden, dass er den gesamten Raum ausfüllt. Zwischen den beiden Fenstern, die die Sicht auf den schwedischen Binnensee Brunnsviken freigeben, ist ein Spiegel angebracht, der noch von den Burgmauern aus der Bauzeit des Schlosses stammt.
Auch zum ungestörten Arbeiten bietet sich der große, helle Raum an. So haben Prinzessin Victoria und Prinz Daniel das prunkvolle Esszimmer kurzerhand zum Homeoffice umfunktioniert.
Zwischen den beiden Fenstern, die die Sicht auf den schwedischen Binnensee Brunnsviken freigeben, ist ein Spiegel angebracht, der aus der Erbauungszeit des Schlosses stammt.

91

England

Königin Elizabeth versammelt ihre Familie über die Ostertage auf Schloss Windsor. Zusammen geht es Ostersonntag zum Gottesdienst in der "St George's Chapel". Während die Queen mit dem Auto fährt, gehen ihre Lieben ein kleines Stück zu Fuß, so wie man es vom Weihnachtsfest und der royalen Gesellschaft in Balmoral kennt.

England

Familie Windsor

15. Mai 2020  Die Familie York hält zusammen: Auf Twitter postet Sarah Ferguson diesen innigen Familienschnappschuss von sich, Ehemann Prinz Andrew und den gemeinsamen Töchtern Prinzessin Beatrice (l.) und Prinzessin Eugenie (r.). "Am Internationalen Familientag bin ich so stolz auf unsere vereinte, liebende Familie", schreibt Fergie dazu. Damit setzt sie ein starkes Zeichen der Unterstützung für Prinz Andrew, der im November 2019 mit einem Interview über seine Freundschaft zu Sexualstraftäter Jeffrey Epstein (†) für einen Skandal gesorgt hatte. Nach dem Rücktritt von seinen royalen Pflichten hat sich Andrew nahezu vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
23. April 2020  "Herzlichen Glückwunsch an Prinz Louis, der heute zwei Jahre alt wurde. Der junge Prinz genießt eine Umarmung von seinem Großvater, dem Prinzen von Wales", heißt es in der Bildunterschrift zu dem niedlichen Foto, das vom Instagram-Account des "Clarence House" geteilt wurde. Aufgenommen wurde das liebevolle Bild von Herzogin Catherine. 
9. April 2020  Happy Anniversary! Herzogin Camilla und der vom Coronavirus gesundete Prinz Charles feiern heute ihren 15. Hochzeitstag, und schon am Vortag veröffentlichte Clarence House dieses private Foto der beiden auf ihrem Anwesen Birkhall im schottischen Aberdeenshire. Dort erholen sich die beiden Royals zusammen mit den Hunden Bluebell und Beth.
19. Januar  Queen Elizabeth erscheint vor Hillington Church in Norfolk. Die 93-Jährige lächelt, als sie aus dem Wagen steigt. Die Botschaft an die Öffentlichkeit ist klar: Von dem am Vortag verkündeten Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan lässt sich Ihre Majestät nicht die Laune verderben. 

250

Jedes Jahr ist es wieder eine Überraschung, wer von den Royals dabei sein wird. 2016 ließen sich Prinz William und Herzogin Catherine nicht blicken. Sie verbrachten Ostern im engsten Kreis und zogen ein privates Zusammensein in Anmer Hall dem Trubel des Familienfestes in Windsor vor.

Tradition bei den Windsors ist ein gemeinsamer Gang in den Ostergottesdienst. Die jüngeren Royals gehen zu Fuß, die Queen lässt sich fahren.

Norwegen

Norwegens Königsfamilie ist schon früh in Osterstimmung gekommen - die einen fahren in die Berge, die anderen vielleicht in die Vereinigten Staaten.

König Harald und Königin Sonja werden Ostern in den norwegischen Bergen verbringen, wie sie es schon viele Jahre tun: in der Prinsehytta in Sikkilsdalen. So stiegen sie schon am letzten Freitagnachmittag (7. April) in den Zug, berichtete der norwegische Sender "TV2". Der Reporter wollte von den Royals wissen, wie es sei, jetzt in die Osterferien zu starten. "Herrlich", war Sonjas Antwort.

Norwegens Kronprinzenpaar

Fünf im Patchwork-Glück

17. Mai 2020  Der sogenannte Verfassungstag, Nationalfeiertag in Norwegen wird in diesem Jahr etwas anders gefeiert als sonst, nämlich mit nur wenigen Besuchern und ganz viel Abstand. Prinz Haakon, Prinz Sverre Magnus, Prinzessin Ingrid-Alexandra und Prinzessin Mette-Marit haben dennoch ihre traditionelle Tracht angezogen und machen mit den beiden Labradoodle-Lieblingen Milly Kakao und Muffins einen Spaziergang.
17. Mai 2020  Fröhlich winken Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinzessin Mette-Marit auf ihrem Spaziergang den Menschen zu.
17. Mai 2020  Im offenen Oldtimer unternehmen Mette-Marit und Haakon anschließend noch eine Spritztour, um die Nachbarn in der Gegend zu begrüßen.
17. Mai 2020  Der 17. Mai ist in Norwegen ein besonderer Tag - normalerweise ein Tag mit Kinderumzügen, viel Gesang und jeder Menge Feierlichkeiten - und die Königsfamilie zeigt sich auf dem Schlossbalkon. Gemeinsam mit dem Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit und deren Kindern, Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinz Sverre Magnus, stimmt das Königspaar Harald und Sonja die norwegische Nationalhymne an, wie auf Fernsehbildern des Senders NRK zu sehen war.

238


Wie der Hofreporter Kjell Arne Totland berichtet, nahm die Königsfamilie früher an Ostern sogar an einem Skirennen in Sikkilsdalen teil. Jetzt unternähmen sie lieber private Skitouren.

Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit waren schon oft mit in der Prinsehytta, aber seitdem sie ihre eigene Hütte in Uvdal haben, verbringen sie Ostern tendenziell dort. Dieses Jahr vermutet der Hofexperte aber, dass die Kronprinzenfamilie vielleicht zu Sohn Marius in die Vereinigte Staaten geflogen ist.

Spanien

König Felipe und Königin Letizia verbringen ihren Osterurlaub privat mit ihren Töchtern Leonor und Sofia. In diesem Jahr schließt sich die Auszeit direkt an den Staatsbesuch in Japan an, den das Königspaar bis 7. April unternommen hatte.

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

23. April 2020  Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofía nehmen an der traditionellen Lesung von "Don Quijote" teil. In Corona-Zeiten natürlich von zu Hause aus. Für die jüngere Prinzessin Sofía ist das ein bedeutendes Ereignis, spricht sie doch zum ersten Mal öffentlich - und meistert ihr Debüt mit Bravour. Bis dahin begleitete sie ihre größere Schwester und Thronfolgerin zwar bei Auftritten, hatte dabei aber keine eigene Rolle.
14. Februar 2020  Hier geht's lang, oder? Beim Besuch des Doñana-Nationalpark stiefeln König Felipe und Königin Letizia im eleganten Safari-Look durch den andalusischen Sand.
14. Februar 2020  Felipe und Letizia präsentieren sich während ihres Termins locker und entspannt den Kameras. Wie passend, dass diese schönen Paar-Fotos am Valentinstag entstehen.
14. Februar 2020  Jenseits eines strengen Protokolls genießt das Königspaar den gemeinsamen Tag und zeigt öffentlich seine Zuneigung.

175

Spanien oder Ausland? Das Reiseziel wird nie offiziell enthüllt, meistens nur von den Medien und nach Ostern.

Ostersonntag nehmen sie aber, begleitet von Königin Sofia, traditionell an der Ostermessen in der Kathedrale von Palma de Mallorca, "La Seu", teil. Dieser Termin ist privat, daher wird er nie angekündigt und auch nicht bestätigt.

Die Prinzessinnen Leonor und Sofia haben schon seit letzten Freitag Ferien und werden erst am 18. April wieder in die Schule erwartet.

Das Königspaar kann ein wenig Erholung bestimmt gut gebrauchen. In den Wochen nach Ostern werden sie wieder einen vollen Terminkalender haben. Anfang Juni steht schon der nächste Staatsbesuch an: Gastgeber ist dann Queen Elizabeth.

Obwohl der Kirchgang zu Ostern bei König Felipe und Königin Letizia nicht im offiziellen Kalender auftaucht, ist es doch kein Geheimnis, dass sie gemeinsam mit ihren Töchtern und Königin Sofia auf Mallorca die Messe besuchen.

Königin Sofia ist mit ihrer Schwester Prinzessin Irene von Griechenland auf Mallorca. Eine weitere Frage ist, ob König Juan Carlos sich dieses Jahr auf der Insel sehen lässt. In den letzten Jahren war das nicht so.

Niederlande

Einmal im Jahr gibt es in den Niederlanden die Royals mal anders zu sehen. Dann lächeln Königin Máxima und ihre Töchter von Ostereiern.

Die Ostertage von Königin Máxima und ihrer Familie sind privat. Wie sie feiern, ist daher unbekannt. Termine haben die Royals in den Tagen nicht. Die drei Töchter des Königspaares haben nur wenige Tage Ferien, vom 14. bis zum 17. April.

Belgien

In Belgien gibt es dieses Jahr zwei Geburtstage über Ostern zu feiern. Am 15. April wird König Philippe 57. Seine jüngste Tochter Eléonore feiert am 16. April  ihren 9. Geburtstag. Wie und wo die Ostertage gefeiert werden, ist nicht bekannt.

Queen Elizabeth + Co.

Jeden Tag ein Grund zum Feiern

Royale Geburtstage im April: Jeden Tag ein Grund zum Feiern

Luxemburg

Noch zwei Geburtstagkinder: Sowohl Großherzog Henri als auch sein jüngster Sohn Prinz Sébastien werden am 16. April ein Jahr älter. Einen (privater) Gang in die Kirche wird es sicherlich geben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche