VG-Wort Pixel

Kamyar Moghadam Durch ihn wird Monaco noch exklusiver

Fürst Albert von Monaco mit Mitra Moghadam (mitte) und ihrem Sohn Kamyar (l.)
Fürst Albert von Monaco mit Mitra Moghadam (mitte) und ihrem Sohn Kamyar (l.)
© PR
Gerade feierte Monacos Teppich-Fürst Kamyar Moghadam das Re-Opening seines Stores. Ehrengast der glamourösen Veranstaltung war Fürst Albert

Salma Hayek liebt seine Designs. Rihanna schaut regelmäßig in seinem Store vorbei. Und Elton John geht zu Hause am liebsten über die exquisiten Teppiche von Kamyar Moghadam (bekannt aus der RTL-Doku "Secret Millionaire"). Der Trendsetter und Inhaber des Teppich-Stores „Fashion for Floors“ in Monte Carlo feierte dort gerade eine große Re-Opening-Party. Als Ehrengast dabei: Fürst Albert von Monaco, ein guter Freund der Familie.

Freunde des Fürstenhauses

Kamyar Moghadam ist Hoflieferant der Grimaldis – wie seine Eltern Mitra und Alexander Moghadam vor ihm. Der rote Teppich, auf dem der Regent mit seiner Frau Charlène 2011 zum Altar schritt, stammt von dem gebürtigen Frankfurter Teppich-Designer. Unter Freunden präsentierte sich Zwillingsvater Albert bei der großen Feier in Monaco (eine Dependance der Firma gibt's übrigens auch in Frankfurt) locker und gelöst, zeigte stolz Fotos und Videos seiner Kinder Jacques und Gabriella. Später feierte er sogar noch im Privathaus von Kamyar Moghadam weiter. Fürst und Teppich-Fürst – passt doch.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken