Kaiser Naruhito: Er feiert mit Prinz Charles und Co.

Japans Kaiser Naruhito lädt zur religiösen Inthronisierungszeremonie und alle kommen: Prinz Charles, König Willem-Alexander, König Felipe...

Europas gekrönte Häupter bei der Inthronisierungszeremonie von Kaiser Naruhito

Japans Kaiser ist Naruhito (59) bereits seit Mai 2019, doch nun folgte endlich die große religiöse Inthronisierungszeremonie. Welche Rolle diese Feierlichkeit spielt, lässt sich unter anderem an der illustren Gästeschar ablesen, die eigens angereist war: Viele gekrönte Häupter europäischer Königshäuser folgten der Einladung nach Tokio, darunter sogar Prinz Charles (70). Der Brite nahm im Namen Ihrer Majestät der Königin Elizabeth II. (93), seiner Mutter, teil, wie er auf seiner Instagram-Seite bekanntgab.

Doch auch das niederländische Königspaar, Willem-Alexander (52) und Máxima (48), war vor Ort sowie Spaniens König Felipe (51) und Königin Letizia (47) nebst König Carl Gustaf (73) und dessen Tochter, Kronprinzessin Victoria von Schweden (42). Auf den Bildern ebenfalls zu erkennen: Fürst Albert von Monaco (61) sowie König Philippe (59) und Königin Mathilde von Belgien (46).

Königin Letizia nicht amüsiert

Hier muss sie auf Felipes gute Manieren verzichten

Königin Letizia von Spanien
Nicht gerade die feine spanische Art: Beim Besuch der 38. Segelregatta Copa Del Rey Mapfre vor Mallorca lässt König Felipe von Spanien seine Ehefrau Letizia kurzerhand links liegen, als sie mit ihren High-Heels eine Yacht besteigen will.
©Gala

Nach der Abdankung seines Vaters, Kaiser Akihito von Japan (85), am 30. April 2019, war Naruhito ihm am 1. Mai auf den Chrysanthementhron gefolgt. Zur Feier des heutigen Tages soll es noch einen Autokorso durch die Stadt geben...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals