Royal-News im Ticker: Meghan und Harry: Charity-Bilder für einen bestimmten Zweck

Die Royal-News des Tages im GALA-Ticker: Prinz Harry und Herzogin Meghan posten neue Bilder von Charity-Projekten ++ Prinz Louis im Museum in London gesichtet ++ Prinzessin Athena hat Geburtstag ++ Prinzessin Marie und Prinz Joachim zeigen sich verliebt in Paris

Die Royal-News des Tages im GALA-Ticker

25. Januar 2020

Harry & Meghan: Charity-Fotos auf Instagram

In ihrem neuesten Instagram-Post auf "Sussexroyal" zeigen Prinz Harry und Herzogin Meghan neue Fotos ihrer Südafrika-Reise im Herbst letzten Jahres. Auch sind Aufnahmen dabei, die Meghan schon vor einigen Jahren bei Charity-Arbeit zeigen. So etwa ist auf einem Bild die heutige Herzogin im Jahr 2016 in Ruanda bei ihrem Engagement für World Vision zu sehen.  Weitere Bilder zeigen Meghan bei verschiedenen Projekten, unter anderem in Indien. Die etwas bekannteren Bilder stammen von der Südafrika-Reise, die Harry und Meghan gemeinsam im Herbst letzten Jahres unternommen haben. 

 Das Engagement für weibliche Bildung sei Herzogin Meghan schon immer – also auch schon lange vor ihrem Eintritt in die Royal Family – eine Herzensangelegenheit gewesen, steht in der Bildunterschrift geschrieben. Das soll Fans und Followern durch das Posting noch einmal verdeutlicht werden. 

24. Januar

Herzogin Catherines Sohn geht ins Museum

Prinz Louis, der jüngste Sohn von Herzogin Catherine, 38, und Prinz William, 37, hat mit seiner Nanny Maria Teresa Turrion Borrallo einen Ausflug ins National History Museum in London gemacht. Eine aufmerksame Besucherin entdeckte den Mini-Royal und sein Kindermädchen und veröffentlichte zwei Fotos im Social Web. Auf einem von ihnen schaut sich Louis - gekleidet in eine dunkelblaue Jacke und eine dazu farblich abgestimmte Hose - ganz begeistert ein Ausstellungsstück an. Wetten, dass Kate gerne mitgekommen wäre? Sie ist seit 2013 Schirmherrin des Museums.

24. Januar

Prinzessin Athena hat Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch, Prinzessin Athena! Die Tochter von Prinz Joachim, 50, und Prinzessin Marie, 43, wird heute acht Jahre alt. Das Königshaus veröffentlichte aus diesem Grund zwei Fotos der Kleinen. Auf einem strahlt Athena, bekleidet mit einem roten Pullover und einem Haarreif, fröhlich in die Kamera. Auf dem anderen ist sie mit Familienhund Cerise zu sehen. 

23. Januar 2020

Prinzessin Marie und Prinz Joachim verliebt in Paris

Händchen halten, liebevolle Blicke: Prinz Joachim, 50, und Prinzessin Marie von Dänemark, 43, zeigen sich in Paris beim Sidaction Gala Dinner, das zugunsten des Kampfes gegen AIDS ausgerichtet wird, verliebt wie am ersten Tag. Das Paar ist im Juli 2019 mit seinen Kindern Prinz Henrik, zehn, und Prinzessin Athena, acht, aus ihrer Villa in Klampenborg, einem Vorort von Kopenhagen, in die französische Hauptstadt gezogen - auf Einladung von Staatspräsident Emmanuel Macron, 41, wie Joachim in dem Interview mit "Paris Match" erzählt. Seit dem 2. September bildet sich der Prinz am "Centre des Hautes Etudes Militaires" in Sachen Militär weiter.

Verwendete Quellen: Express, Dana Press, Instagram



Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals