Herzogin Meghan: Serien-Ehemann Patrick J. Adams zeigt unbekannte Fotos

In der beliebten Anwaltsserie "Suits" spielten die damalige Schauspielerin Meghan Markle und Patrick J. Adams ein Liebespaar. Nun veröffentlichte er unbekannte Fotos der Herzogin vom Set.

Bei "Suits" waren die Herzogin Meghan, 38, die damals noch bürgerlich Meghan Markle, hieß und Patrick J. Adams, 38, von 2011 bis 2018 als Liebespaar zu sehen, dann verließen beide die Serie - sie unter anderem, weil sie Prinz Harry, 35, heiratete. Er kam allerdings für die 9. und letzte Staffel noch einmal zurück. Nun veröffentlichte der Kanadier bisher unbekannte Fotos der heutigen Herzogin von Sussex von der gemeinsamen Zeit am Set der beliebten Anwaltsserie.

Patrick J. Adams postet unbekannte Bilder von Meghan

Die Bilder und Schnappschüsse zeigen Meghan beim Chillen zwischen den Dreharbeiten oder abseits des Sets. Eine Aufnahme zeigt sie in Minirock und High Heels entspannt auf einer Couch liegend. Als Kommentare dazu postete der Schauspieler rote Herzchen oder Emojis mit Herzchen-Augen.

Herzogin Meghan verließ für Harry die Serie

Herzogin Meghan spielte die Rolle der Rachel Zane in den ersten sieben Staffeln der Serie. 2016 lernte sie Prinz Harry kennen. Anlässlich ihrer Verlobung im November 2017 gab die US-Schauspielerin dann bekannt, "Suits" nach dem Ende der siebten Staffel zu verlassen und damit auch ihre Karriere zu beenden. Patrick J. Adams war einer der prominenten Hochzeitsgäste von Meghan und Harry am 19. Mai 2018 auf Schloss Windsor.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals