Herzogin Meghan : Warum dürfen Royals keine Autotüren schließen?

Herzogin Meghan tat es, ebenso Herzogin Catherine und nun auch noch Prinzessin Sofia von Schweden. Sie schlossen eigenständig die Türen eines Autos- ein Bruch mit dem Protokoll. Doch was hat es mit dieser Regelung eigentlich auf sich?

Herzogin Meghan bricht das Protokoll und schließt eigenständig die Autotür

In der vergangenen Woche sorgte Herzogin Meghan, 37, für Aufsehen, als sie bei einem Termin etwas für Normalsterbliche ganz Alltägliches tat: Sie ergriff nach dem Aussteigen selbst die Autotür und schloss sie hinter sich. Während Insider den Bruch der Etikette bemängelten, wunderten sich viele Beobachter über die unnötige Aufregung. 

Was spricht dagegen, als Mitglied der Königsfamilie eine Autotür zu schließen? 

GALA-Royal-Experte und London-Korrespondent Arndt Striegler hat dafür gleich zwei Begründungen parat: "Es ist höchst ungewöhnlich, dass ein Mitglied der Königsfamilie bei einem offiziellen Termin selbst die Autotür auf oder zu macht. Das schickt sich normalerweise nicht und es hat auch praktische Gründe wie ihre Sicherheit und Höflichkeit." Die ankommenden Royals sollen sich direkt der wartenden Menge zuwenden, statt ihnen den Rücken zuzudrehen. 

Prominente Hochzeitsgäste mit Stil

Die Wedding-Looks der Stars

Drama, Baby! Bei der Luxushochzeit von Dasha Zhukova und Stavros Niarchos geben die VIP-Gäste alles. Karlie Kloss, Erin Foster, Katy Perry und Mary McCartney geben bei ihrem Motto-Outfits "Russland" wirklich alles.
Nein, das sind nicht die stylischen Cousinen der Hexen von Eastwick. Denn obwohl Erin Forster, Sara Foster und Jennifer Meyer (v.l.) sich über den "No Black"-Kodex einer jeden Hochzeit hinwegsetzen, sehen sie bei der Vermählung von Dasha Zhukova und Stavros Niarchos absolut umwerfend aus.
Marie-Chantal von Griechenland gibt ihren Fans einen kleinen Einblick in die Feierlichkeiten rund um die Millionen-Hochzeit von Dasha Zhukova und Stavros Niarchos: In ihrer Instagram-Story enthüllt sie mit einem Foto von sich und einigen Gästen in traditionsreichen Kleidern Russlands sogleich das prunkvolle Party-Motto. Für diesen Schnappschuss posiert sie zusammen mit ihrem Mann, Paul von Griechenland, sowie der gemeinsamen Tochter, Prinzessin Maria-Olympia von Griechenland. Auch Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina posieren in russischen Gewändern.
Model Stella Maxwell zeigt sich in einem schwarzen, schweren Samtgewand mit goldenem Brokat und posiert zwischen Evangelo Bousis sowie Modedesigner Peter Dundas. Ihre Looks passen bestens in das winterliche St. Moritz, wo die Hochzeit stattfindet.

198

Herzogin Meghan in guter Gesellschaft

"Es zeigt, dass Meghan ihren ganz eigenen Stil ins Königshaus bringt. Sie geht ihren eigenen Weg. Und hält sich nicht stets an Regeln. Genau das ist das spannende und der Grund, warum die Autotür-Episode so viel Aufmerksamkeit erregt", erklärt Striegler weiter. 

Herzogin Meghan ist längst nicht die einzige royale Dame, die ihre Tür selbst schließt. Auch ihre Schwägerin Herzogin Catherine, 36, nahm es bei ihrem ersten Auftritt nach der Babypause nicht so genau mit dem Protokoll, genauso wie ihre schwedische Kollegin Prinzessin Sofia, 33, als sie dieser Tage das Karolinska Krankenhaus besuchte. 

Herzogin Meghan

Sie macht das Normalste auf der Welt - und sorgt für Erstaunen

Herzogin Meghan
Zu der Eröffnung der "Oceania"-Ausstellung in der Royal Academy of Arts in London kommt Herzogin Meghan das erste Mal alleine - und sorgt direkt für Gesprächsstoff. Denn sie macht etwas, was ihre royalen Familienmitglieder vermutlich nicht mehr gewohnt sind zu tun.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals