Gräfliche Traumhochzeit: Anna Theresa von und zu Arco-Zinneberg sagt "ja"

Großer Tag für Anna Theresa von und zu Arco-Zinneberg: Die Gräfin heiratete ihren Verlobten Colin McKenzie in Bayern

Anna Theresa von und zu Arco-Zinneberg und Colin McKenzie

Es ist wohl die Trauung des Jahres im Landkreis Deggendorf: Anna Theresa Gräfin von und zu Arco-Zinneberg, 36, hat am Samstag (29. September) den gebürtigen New Yorker Colin McKenzie, 42, geheiratet.

Blaublütige Traumhochzeit

Getraut wurden die beiden in einem festlichen Gottesdienst in der Basilika Niederalteich. Unter den rund 400 Gästen waren neben den Familien und Freunden von Braut und Bräutigam auch kaiserliche und königliche Hoheiten, so die lokale "Osterhofener Zeitung.

Königin Letizia

Sie zeigt uns ihre Bilderbuch-Familie

König Felipe, Königin Letizia mit Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia
Königin Letizia und König Felipe präsentieren sich traditionell mit ihren beiden Töchtern Leonor und Sofia den Fotografen auf Mallorca.
©Gala

Da waren es nur noch fünf...

Gräfin Anna Theresa ist die älteste Tochter des Unternehmers Riprand Graf von und zu Arco-Zinneberg, 63. Von den insgesamt sechs Schwestern, ist die 36-Jährige die erste, die den Bund der Ehe eingeht. Der Familie gehört im Landkreis Deggendorf die Brauerei Arcobräu in Moos, in der auch Anna Theresa arbeitet.

Der glückliche Bräutigam ist der New Yorker Mathematiker und Investment-Strategen Colin McKenzie, wie die "Bunte" weiß.

Brautmode

Royale Hochzeitskleider

Adelshochzeit in Paris: Bräutigam Jean-Christophe, Prinz Napoléon, aktueller Chef des ehemaligen Herrscherhauses Bonaparte in Frankreich, wird von seiner Mutter Prinzessin Béatrice von Bourbon-Sizilien in den Pariser Invalidendom begleitet, in dem sich das Grabmal von Napoléon I. befindet.  Sein Look: klassisch im Hochzeitsfrack.
Und da ist die Braut: Die österreichische Gräfin Olympia von Arco-Zinneberg, begleitet von ihrem Vater Graf Riprand, hat sich mit floraler Ornamentspitze für einen ungewöhnlichen Brautlook mit Bolero-Cape entschieden. 
Standesgemäß trägt Gräfin Olympia eine funkelnde Tiara mit passenden Ohrringen, der Brautstrauß nur aus Maiglöckchen ist hingegen recht zurückhaltend.
Der lange Schleier der Gräfin ist wie das Kleid selbst mit blätterförmiger Spitze verziert. So schreitet die Gräfin durch die oppulent blumenverzierte Kirchentür.

140

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals