Gloria von Thurn und Taxis: Das erste Enkelkind ist unterwegs

Große Baby-Freude bei deutschen Adligen: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis wird zum ersten Mal Großmutter - sie plauderte die frohe Botschaft sogar selbst aus

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, 55, ist im siebten Himmel, denn das erste Enkelkind ist unterwegs! Lange hatte sich die Fürstin gewünscht, dass eine ihrer Töchter endlich schwanger wird - nun hat sich ihr Traum erfüllt.

Bei der glücklichen Bald-Mami handelt es sich um Glorias älteste Tochter Maria Theresia von Thurn und Taxis. Die 34-Jährige erwartet mit ihrem Ehemann, Hugo Wilson, 33, ihr erstes gemeinsames Kind.

Königin Máxima

Über dieses Missgeschick muss sie selbst lachen

Königin Máxima
König Willem-Alexander und Königin Máxima sind aktuell auf einer fünftägigen Indienreise, am dritten Tag besuchten sie eine in Amsterdam gegründete Organisation, mehr dazu sehen Sie im Video.
©Gala

Oma in spe hat das Geheimnis ausgeplaudert

Die frohe Baby-Botschaft wurde allerdings nicht offiziell verkündet, sondern die stolze Fast-Omi selbst ließ die Bombe platzen und plauderte die Schwangerschaft ihrer Tochter gegenüber "München TV" aus. "Sie ist sehr glücklich. Sie erwartet auch ein Kind", so die als Gräfin von Schönburg-Glauchau geborene Fürstin aus dem Süden des Landes. Auch von ihrem Schwiegersohn ist sie vollends begeistert: "Er ist sehr nett, sehr gut aussehend, sehr liebevoll."

Maria Theresia von Thurn und Taxis und ihr Ehemann Hugo Wilson am Tag ihrer Hochzeit

Dem britischen Nachwuchskünstler Wilson, den sie während ihres Studiums in London kennenlernte, gab Maria Theresia am 13. September vergangenen Jahres im oberbayerischen Tutzing direkt am Starnberger See das Ja-Wort. Das künftige Kind setzt der Ehe des glücklichen Paares also das Krönchen auf.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals