VG-Wort Pixel

Gad Elmaleh Unausgeschlafener Papa


Charlotte Casiraghi hält ihr Privatleben bedeckt. Ihr Partner Gad Elmaleh ist da schon mitteilungsbedürftiger und verrät seinen Fans erste Details zum Leben mit Baby

Im Dezember sind Charlotte Casiraghi und ihr Partner Gad Elmaleh zum ersten Mal gemeinsam Eltern geworden. Außer dem Namen ist bisher jedoch wenig bekannt über den kleinen Raphaël. Jetzt hat sich der Neu-Papa allerdings mit einem kurzen Einblick ins Leben mit Baby an seine Twitter-Follower gewendet.

"Wer sagt: 'Ich habe geschlafen wie ein Baby' ... hatte wohl noch nie ein Baby", schreibt der offenbar unter Schlafmangel leidende Vater. Auf Bildern, die ihn vor seinen Auftritten zeigen und die er ebenfalls über Twitter teilt, sieht der 42-Jährige tatsächlich immer etwas müde aus.

Sieht so ein ausgeschlafener Vater aus?
Sieht so ein ausgeschlafener Vater aus?
© twitter.com/gadelmaleh

Der erfolgreiche Komiker hat momentan neben seinen Vaterpflichten auch Einiges zu tun. Vom 15. Januar bis 2. Februar tritt er täglich im "Le Trianon"-Theater in Paris auf. Danach geht's laut seiner Facebookseite auf eine kurze Tour durch Belgien und Frankreich.

Trotz der Auftritte versucht der 42-Jährige sicher, viel Zeit mit Charlotte und dem Baby zu verbringen. Da kann es auch schon mal passieren, dass er fast zu spät zu seiner eigenen Vorstellung kommt. "Gerade rechtzeitig für die Show im Trianon angekommen :) Vielen Dank an die Motorrad-Taxis!"

Der Franzose ist seit fast zwei Jahren mit Charlotte Casiraghi liiert. Auf dem Rosenball in Monaco im März 2013 zeigten sie sich erstmals als Paar in der Öffentlichkeit. Für Elmaleh ist Raphaël das zweite Kind, er ist bereits Vater eines zwölfjährigen Sohnes aus der Beziehung mit der französischen Schauspielerin Anne Brouchet.

iwe


Mehr zum Thema


Gala entdecken