Fürstin Charlène von Monaco: Exklusiv: Charlène spricht über ihr Baby!

Über ihre Schwangerschaft verlor Charlène von Monaco bisher kein Wort. GALA traf die Fürstin in New York, wo sie sich zum ersten Mal über den kleinen Thronfolger äußerte

Fürstin Charlène

Ende Mai gab es die offizielle Bestätigung des Hofes, dass Charlène von Monaco und ihr Ehemann Fürst Albert Eltern werden. Kurz darauf zog sich Charlène für zwei Monate komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Freunde und Familie erzählten damals, sie leide unter Müdigkeit und habe Kreislaufprobleme.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Moderatorin Angela Finger-Erben genießt die Sonne am Strand. Unter dem Bild witzelt sie, zum Sport gehen zu müssen - ihre wachsende Babykugel kommt im engen, weißen Top besonders gut zur Geltung. 
Krysten Ritter ist voller Liebe und trägt das auch nach Außen. Der "Breaking Bad"-Star präsentiert ihre Babykugel im schönen Herzchenbadeanzug. Sehr süß!
Hier sehen wir Sila Sahin und den Milka-Hasen im Partnerlook: Lila und mit Bauch! Obwohl es sich beim Hasen wohl um ein Schoko-Foodbaby handelt, während Sila ihr zweites Kind erwartet. 
Sila ist aber nicht der einzige ehemalige "GZSZ"-Star auf dem Milka-Event. Ihre frühere Kollegin Isabell Horn posiert auch mit Bunny und Bauch. Ihre Babykugel ist allerdings noch deutlich kleiner.

540

Damit ist es nun offenbar vorbei, denn beim exklusiven Shooting mit GALA in New York äußerte sich die 36-Jährige erstmals über ihre Schwangerschaft: "Es geht mir absolut großartig", sagt sie selbst. In New York absolvierte Charlène seit Bekanntgabe der Schwangerschaft ihre erste Auslandsreise und zeigte aller Welt, wie gut es ihr geht!

Den kompletten Artikel finden Sie in der neuen GALA, die ab Donnerstag, 2. Oktober, im Handel ist.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema