Fürst Albert: Sein Leben als Fürst und Zwillingsvater

Kurz vor seinem 10-jährigen Thronjubiläum hat Fürst Albert in verschiedenen Interviews über seine Rolle als Landes- und Zwillingsvater gesprochen. Dabei verriet er, wie er sich die Zukunft von Jacques und Gabriella vorstellt

Jacques und Gabriella sind sein ganzer Stolz: Fürst Albert ist seit sechs Monaten Vater von Zwillingen und kommt, sobald es um seine beiden jüngsten Kinder geht, aus dem Schwärmen nicht heraus.

Wie "Rivieratimes.com" berichtet, strahlte der monegassische Monarch Anfang Juli bei einem Pressegespräch im Yacht-Club übers ganze Gesicht, als die ersten Fragen nach den Zwillingen gestellt wurden. Den beiden gehe es blendend, sie seien sehr fröhlich und lachten viel, habe der Vater erzählt. Es sei rührend zu sehen, wie nah sie sich seien. Gegenüber "Nicematin.com" sagte er noch: "Die Zwillinge sind Komplizen."

Ari Behn (†47)

Bewegende Reaktionen auf seinen Tod

Ari Behn (✝47)
Ari Behn verstarb mit nur 47 Jahren in seinem Haus in Lommedalen.
©Gala

Den Zwillingen geht es blendend

31. Juli 2020  Fürstin Charlène und ihre Kinder Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques scheinen sich in ihrem Urlaub auf Korsika an einen öffentlichen Strand zu wagen. Mit Badekleidung und großen Sonnenbrillen bestens vor der Sonne geschützt, posieren Gabriella und Jacques für ihre Mama für ein niedliches Erinnerungsfoto.  

Fürstin Charlène zeigt Urlaubsbild

Mit den Kids am öffentlichen Strand

Dass sich Prinz Jacques und seine wenige Minuten ältere Schwester Prinzessin Gabriella seit ihrer Taufe im Mai weiter prächtig entwickelt haben, zeigt auch eine Fotostrecke, die die britische "Hello" abgedruckt hat . Darauf zu sehen sind die entspannt wirkenden Eltern mit ihren süßen Kindern: Jacques, der sich schon auf der Taufe sehr agil zeigte, schaut mal seinen Vater an, guckt mit gerunzelter Stirn in Richtung Kamera oder stampft ungerührt vom edlen Ambiente mit seinen Füßen auf einem Tisch herum. Beim Shooting trägt er ein helles Hemd, eine dunkle Hose und passende Sneaker. Seine Schwester, im rosa Kleidchen mit gleichfarbigem Schnuller, scheint weiterhin ein wenig verträumter und ruhiger zu sein.

Terminstress für den Vater

Das sieht alles nach perfekter Harmonie im fürstlichen Privatleben aus. In vorherigen Interviews hatte Fürst Albert schon verraten, er versuche immer abends bei seinen Kindern zu sein, um ihnen die Flasche zu geben und wechsele natürlich auch ihre Windeln. Im Rahmen des Pressegespräches im Yacht-Club bekannte der 57-jährige Fürst laut "Rivieratimes.com" allerdings, dass es nicht immer leicht sei, seine Pflichten als Landesvater und seinen Wunsch, möglichst viel Zeit mit seiner Familie zu verbringen unter einen Hut zu bringen. Er versuche, seine Termine so zu legen, dass er seine Kinder oft sehen könne. Da im Juli die Thronjubiläums-Feierlichkeiten anstehen, gibt es besonders viel zu tun. Aber, so Fürst Albert, der August sei ruhiger, sodass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen könne.

Hoffnungen für die Zukunft

Jacques und Gabriella sollen, das wünscht sich ihr Vater, "nicht ständig" unter Beobachtung der Öffentlichkeit aufwachsen. "Das ist nicht leicht, aber möglich." Den Sommer verbringt die Familie auf dem Landsitz "Roc Agel" und damit weiter entfernt vom Trubel Monacos. Hier gibt es mehr Gelegenheiten für Ausflüge ins Grüne, was den beiden Kleinen, die wie alle Kinder immer bewegungsfreudiger werden, zugutekommen dürfte.

Geplant sei, dass die Fürstenzwillinge eine zweisprachige Erziehung erhalten und in eine öffentliche Schule gehen sollen. Fürstin Charlène wird künftig vermutlich also mit ihren Kindern in ihrer Muttersprache, also in Englisch, sprechen, während ihr Mann den französischen Part übernimmt.

Und noch etwas wünscht sich Fürst Albert für seine Jüngsten: Er hofft, dass sie später seine Begeisterung für Sport teilen. Mit einem Vater, der sein Land im Bob bei Olympia vertreten hat und einer Mutter, die Leistungsschwimmerin war, dürfte die Sportbegeisterung den Kleinen quasi in die Wiege gelegt worden sein …

Prinz Jacques

Erbprinz und Frechdachs

Prinz Jacques: Erbprinz und Frechdachs
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals