VG-Wort Pixel

Fürst Albert Gesichtet! Traurige Miene in Monaco – das ist der Grund

Fürst Albert beim Fussballspiel AS Monaco gegen RC Lens am 3. Spieltag der Ligue 1-Saison 22/23 im Stadion Stade Louis II in Fontvieille, Monaco, am 20. August 2022.
Fürst Albert beim Fussballspiel AS Monaco gegen RC Lens am 3. Spieltag der Ligue 1-Saison 22/23 im Stadion Stade Louis II in Fontvieille, Monaco, am 20. August 2022.
© Dana Press
News über die Royals im GALA-Ticker: Fürst Albert ist enttäuscht von "seiner" Mannschaft +++ In diese Vorschule schickt Prinzessin Sofia ihre Söhne +++ Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon haben mit ihrer Liebe die Filmmacher:innen inspiriert.

Royal-News 2022 im GALA-Ticker

21. August 2022

Fürst Albert: Dieses Ergebnis macht den Regenten traurig

So traurig sehen wir Fürst Albert, 64, nur selten! Der Regent hat am Samstag, 20. August 2022, das zweite Heimspiel der Ligue 1-Saison 22/23 im Stadion Stade Louis II besucht. Auf der Tribüne musste der fußballbegeisterte Fürst dann allerdings mitansehen, wie "sein" Verein AS Monaco mit 1:4 gegen den Gast aus Lens verlor. Die Enttäuschung stand dem 64-Jährigen danach deutlich ins Gesicht geschrieben ...

Fürst Albert beim Fussballspiel AS Monaco gegen RC Lens am 3. Spieltag der Ligue 1-Saison 22/23 im Stadion Stade Louis II in Fontvieille, Monaco, am 20. August 2022.
Fürst Albert beim Fussballspiel AS Monaco gegen RC Lens am 3. Spieltag der Ligue 1-Saison 22/23 im Stadion Stade Louis II in Fontvieille, Monaco, am 20. August 2022.
© Dana Press

20. August 2022

Prinzessin Sofia: Das ist die Vorschule ihres Vertrauens

Nachdem der Palast erst vor wenigen Stunden bekannt gegeben hat, welche Schule Prinz Alexander, 6, besuchen wird, lüftet der Hof wenig später noch ein weiteres bisher gut gehütetes Geheimnis von Prinzessin Sofia, 37, und Prinz Carl Philip, 43. 

Bereits Anfang Juli wurde bekannt gegeben, dass Prinz Julian im kommenden Herbst "die gleiche Vorschule wie die großen Brüder" besuchen würde. Konkreter wurde es nicht. Bis jetzt. "Prinz Julian beginnt diesen Herbst in Skogshyddan. Die gleiche Schule wie seine Geschwister", erfuhr die schwedische Zeitung "Aftonbladet" von Hofinformationschefin Margareta Thorgren. In den letzten Jahren wollten Sofia und Carl Philip das noch geheim halten.

Die "Skogshyddans Montessoriförskola" befindet sich auf einem Bauernhof in Stockholm und wurde erst 2017 komplett renoviert und speziell für Vorschulaktivitäten mit Montessori-Ausrichtung angepasst. Direkt vor der Vorschule gibt es einen Reitstall und nicht weit davon entfernt liegt sogar ein Abenteuerpark. Zu der idyllisch gelegenen Vorschule gehört auch ein "eingezäuntes Naturgelände mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt", wo die Kinder "frei zwischen Bäumen und Sträuchern spielen und ihre Kreativität in engem Kontakt mit der Natur entwickeln" können, heißt es auf der Website der Bildungseinrichtung.

19. August 2022

Prinzessin Mette-Marits und Prinz Haakons Liebe lieferte den Grundstein für einen Netflix-Film

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon, beide 49, sind seit über 20 Jahren glücklich verheiratet und zeigen sich auch bei öffentlichen Terminen schwer verliebt. Das ist nur ein Grund, warum der neue Netflix-Film "Royalteen: Der Erbe" von ihrer Beziehung inspiriert wurde. Der Film handelt von der 17-jährigen Lena, die sich in Prinz Karl Johan verliebt. Doch die Teenagerin ist skeptisch, da der junge Royal immer wieder mit wilden Partys Schlagzeilen macht. Und auch Lena hat ein dunkles Geheimnis.

Es gab auch eine Zeit, in der Mette-Marit mit Drogen experimentiert hat und dem Feiern nicht abgeneigt war, weshalb das norwegische Volk sie anfangs als unpassende Wahl für Haakon erachtete. Der Film sei "von ihnen inspiriert, aber handelt nicht von ihnen", stellt "Lena"-Darstellerin Ines Høysæter Asserson jedoch gegenüber "Dagsavisen" klar. Ob sich das Kronprinzenpaar den neuen Hit wohl ansehen wird?

Prinz Oscar: Erster Schultag ohne viel Aufsehen

Prinz Oscar, 6, wurde am Donnerstag, 18. August 2022, in die "Campus Manilla"-Grundschule im noblen Stockholmer Stadtteil Djurgaarden eingeschult – allerdings unter dem Radar. Die schwedische Königsfamilie hat kein einziges Foto veröffentlicht. Ungewöhnlich, schließlich beginnt für Oscar ein komplett neuer Lebensabschnitt.

GALA hat beim schwedischen Palast nachgefragt, warum es an Oscars erstem Schultag so ruhig war. "Im Zusammenhang mit Prinz Oscars erstem Schultag wurde kein Fototermin vereinbart", antwortet Informationssekretärin Ulrika Näsholm in einer E-Mail am Freitagmorgen, 19. August 2022. Weiter verrät Näsholm, dass Prinzessin Victoria, 45, und Prinz Daniel, 48, an Oscars großem Tag selbstverständlich an seiner Seite waren: "Das Kronprinzenpaar besuchte den ersten Schultag, genau wie bei der Einschulung von Prinzessin Estelle." 

18. August 2022

Königin Letizia und König Felipe werden im Oktober Deutschland besuchen

Vereinzelte Termine haben sie während ihrer Sommerpause wahrgenommen, doch bald geht es für Königin Letizia, 49, und König Felipe, 54, wieder richtig los. Das spanische Königspaar beendet seinen Urlaub auf der Baleareninsel Mallorca, da die nächsten Veranstaltungen und Reisen anstehen – darunter auch ein wichtiger zweitägiger Staatsbesuch vom 17. bis 18. Oktober in Deutschland. Das kann jetzt das spanische Newsportal "Vanitatis" bestätigen. Bereits im Februar gab es Gerüchte, dass die royalen Oberhäupter Ende des Jahres in Deutschland sein würden.

Das Ziel ist die Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. König Felipe und Königin Letizia sollen nach Berlin und Frankfurt reisen. Zu Beginn werden sie von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, 66, und Ehefrau Elke Büdenbender, 60, offiziell im Schloss Bellevue empfangen, wo am Abend auch ein Essen stattfinden wird. Deutschland wird der 13. Staatsbesuch von Felipe und Letizia seit ihrem Antritt im Juni 2014. Dabei dürften sie Berlin in besonderer Erinnerung behalten. Denn im Dezember 2014 stellten sie sich in Deutschlands Hauptstadt als neues Königspaar vor.

Prinzessin Isabella tritt in die modischen Fußstapfen ihrer Mutter

Prinzessin Isabella beweist bereits in ihrem jungen Alter von 15 Jahren, dass sie das Stilbewusstsein ihrer Mutter Prinzessin Mary, 50, geerbt hat. Die beiden Royals teilen augenscheinlich die Leidenschaft für Mode. Das demonstrierte Isabella vergangene Woche auf der Copenhagen Fashion Week.

Vor einigen Jahren noch war es Prinzessin Mary, die gerne zu den Shows der Designer:innen bei der Fashion Week erschien. Mittlerweile konzentriert sich die Kronprinzessin Dänemarks auf nachhaltige Kleidung und unterstützt unbekannte Modeschöpfer:innen. Dafür durfte Prinzessin Isabella den Platz ihrer Mutter einnehmen und besuchte gemeinsam mit Marys Stylistin Anja Alajdi die Show von Vincent Catani. Zuvor genossen die beiden Frauen ein Essen mit zwei Modefotografen im Restaurant "Pastis", wie "Her og Nu" berichtet.  

Alajdi wird der 15-Jährigen sicher einige Tipps und Ratschläge geben können. Die Stylistin arbeitet seit fast 20 Jahren mit den Royals zusammen und kennt daher nicht nur die angemessenen Styles, sondern auch die Etikette, die eine junge Prinzessin wahren muss. 

17. August 2022

Prinz Felix wird mit Gräfin Ingrid an der Copenhagen Business School studieren

Ende Juli erhielt Prinz Felix, 20, die lang ersehnte Mitteilung, dass er an der renommierten Copenhagen Business School zugelassen wurde. Sein erstes Semester beginnt zwar erst Anfang September, doch bereits in wenigen Tagen startet die Einführungswoche – vom 22. bis 26. August. Mit an seiner Seite? Ein bekanntes Familiengesicht.

Denn auch Gräfin Ingrid von Pfeil und Klein-Ellguth, 19, Tochter von Prinzessin Alexandra von Sayn-Wittgenstein-Berleburg, 51, und ihrem Ex-Mann Graf Jefferson von Pfeil und Klein-Ellguth, 55, konnte sich einen der begehrten Studienplätze sichern. Das verriet nun ihr Stiefvater Graf Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille gegenüber der dänischen Illustrierten "Billed Bladet". Dort werde sie "International Business und Politik studieren. Das ist der Studiengang, den Ingrid schon immer haben wollte", freut sich Ahlefeldt-Laurvig-Bille. Dafür sei Ingrid "nach Kopenhagen gezogen und [werde sich] mit drei Freunden eine Studentenwohnung teilen".

Gräfin Ingrid von Pfeil und Klein-Ellguth mit ihrer Mutter Prinzessin Alexandra zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
© Dana Press

Gräfin Ingrid ist die Enkeltochter von Prinzessin Benedikte, 78, Schwester von Königin Margrethe, 82, die wiederum die Großmutter von Prinz Felix ist.

Reihe von Raubüberfällen in Falsterbo besorgt Prinzessin Victoria

Prinzessin Victoria, 45, muss sich derzeit Gedanken um die Sicherheit einiger ihrer Freund:innen und Familie machen. Im schwedischen Küstenort Falsterbo kam es laut "Expressen" zu drei Raubüberfällen in nur einer Woche. Die Kronprinzessin hat enge Kontakte zu dem beliebten Ferienort. So besitzen unter anderem Jan und Ellen Dinkelspiel, ein befreundetes Paar von Victoria, eine Luxusvilla in Falsterbo. Der Cousin der 45-Jährigen, Carl Silfverschiöld, und seine Frau Marie Frederiksson heirateten 2005 auf der Halbinsel.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei allen drei Straftaten um denselben Täter handelt. Die Schilderungen der Opfer seien ähnlich ausgefallen. So sei der bisher Unbekannte abends oder nachts in die Luxusanwesen eingedrungen. Die Besitzer:innen habe er mit einem Messer bedroht und anschließend beraubt. 

16. August 2022

Prinzessin Madeleine ist zurück in den USA

Prinzessin Madeleine, 40, ist wieder im Alltag angekommen: Die Vierzigjährige ist mit Ehemann Chris O'Neill, 48, und ihren drei gemeinsamen Kindern aus Schweden abgereist. Das verkündet die Hofinformationschefin Margareta Thorgren auf Nachfragen von der schwedischen Illu "Hänt". "Die Prinzessin und ihre Familie sind zurück in den USA", teilt sie in einer SMS mit und betont: "Die Familie hat einen wunderbaren privaten Sommer hier in Schweden verbracht." Dass es in diesem Jahr kein neues Familienfoto zu fünft gab, begründet Thorgren damit, dass die Familie in diesen Ferien "ein wenig unter dem Radar bleiben" wollte. Lediglich Prinz Nicolas, 7, hat seine Eltern zu einem offiziellen Termin begleitet, von seinen Schwestern Prinzessin Leonore, 8, und Prinzessin Adrienne, 4, gibt es keine einzige Aufnahme aus dem Schwedenurlaub.

Regierung diskutiert: Wann muss Prinzessin Leonor auf die Verfassung schwören?

Es dauert noch über ein Jahr, bis Prinzessin Leonor ihren 18. Geburtstag feiern wird. Die Kronprinzessin wurde am 31. Oktober 2005 als erstes Kind von König Felipe, 54, und Königin Letizia, 49, geboren. Doch als Thronfolgerin Spaniens hat dieser Tag eine solch immense Bedeutung, dass die Regierung bereits jetzt über Leonors Volljährigkeit spricht. Der Grund: Mit Erreichen des 18. Lebensjahres muss die Prinzessin den Eid vor dem spanischen Parlament auf die Verfassung ablegen.

In dem Gelöbnis, das zuletzt am 30. Januar 1986 von König Felipe gesprochen wurde, schwört der Thronfolger beziehungsweise die Thronfolgerin, die Pflichten eines Royals treu zu erfüllen, die Verfassung zu respektieren sowie die Rechte der Bürger und der autonomen Gemeinschaften zu beherzigen. König Felipe schwor an seinem 18. Geburtstag auf die Verfassung. Es wäre denkbar, dass auch Leonor direkt an ihrem Ehrentag den Eid ablegen muss – doch die Regierung hat einige Bedenken.

Wie das spanische Magazin "20 Minutos" schreibt, ist die Vereidigung von Prinzessin Leonor von der politischen Lage im Jahr 2023 abhängig. Die Regierung überlege, die anstehenden Neuwahlen im Dezember 2023 abzuwarten, bis die Thronerbin vereidigt werden kann. Spaniens Premierminister Pedro Sánchez hat angekündigt, dass er "zu gegebener Zeit" mit dem Staatsoberhaupt und dem Königshaus sprechen werde. 

15. August 2022

Prinzessin Noor teilt seltenes Familienfoto

Seit dem Sturz der kaiserlichen Herrschaft im Iran Ende der 1970er-Jahre gilt die Familie von Prinzessin Noor Pahlavi, 30, zwar nicht mehr offiziell als Oberhaupt, das tut ihrem Bekanntheitsgrad aber keinen Abbruch. Auf Instagram folgen mehr als 400.000 Follower:innen das Leben der Businessfrau, deren Familie ins Exil nach Amerika flüchten musste und nie wieder zurückkehren durfte. Eine Tragödie aus zwei Selbstmorden überschattet die Familie bis heute.

Noor selbst wuchs mit ihrem Vater, Ex-Kronprinz Reza, 60, und Yasmine Pahlavi, 54, einer Rechtsanwältin, sowie ihren zwei jüngeren Schwestern Prinzessin Iman, 28, und Prinzessin Farah, 18, in Washington auf. Auf Instagram gewährt die älteste Enkelin der einstigen iranischen Kaiserin Farah Pahlavi, 83, nun einen seltenen Einblick in ihr Familienleben.

Noor, ihre Eltern und ihre Geschwister haben etwas zu feiern! In einer luxuriösen Residenz im Jachthafen Porto Montenegro an der südöstlichen Adriaküste lassen sie das Paar Kevin Mott und Leyla Mehdi hochleben, die Pahlavi verlinkt hat. Wieso genau, verrät die in New York erfolgreiche Businessfrau nicht. Dennoch ist es ein seltener Einblick in das Exil-Leben der einstigen iranischen Kaiserfamilie.

Royal-News der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: vanitatis.elconfidencial.com, instagram.com, Dana Press, billedbladet.dk

jse / jna / aen / sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken