VG-Wort Pixel

Fürst Albert Feiern mit Robbie Williams

Fürst Albert
© Reuters
Wer würde nicht gern, wenn er es sich leisten kann? Fürst Albert lässt zu seinem zehnjährigen Thronjubiläum Robbie Williams zum Konzert einfliegen

Mit einem Konzert von Robbie Williams feiert Monaco im Sommer das zehnte Thronjubiläum von Fürst Albert II. Das gab der Palast des Fürstentums am Montag bekannt. Der britische Popstar wird am 12. Juli vor dem Fürstenpalast auftreten, außer ihm werden auch die Sänger Justin Caldwell und Lemar erwartet. Das Konzert ist ein Dankeschön an und eine Feier mit den rund 37000 Einwohner des Zwergenstaates an der Mittelmeerküste. Am 6. April 2005 warFürst Albert seinem Vater, Fürst Rainier, auf dem Thron Monacos gefolgt.

Schon einen Tag zuvor, am 11. Juli, wollen Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Untertanen feiern. Im Monaco-Stil ist dafür eine Cocktailparty geplant. Auf die Babys, Prinz Jaques und Prinzessin Gabriella, werden die Monegassen allerdings bei der Party sicherlich verzichten müssen. Vielleicht sich die beiden Kleinen aber im Rahmen der Veranstaltung auf ein Playdate mit dem Robbie-Williams-Nachwuchs freuen: Theodora Rose ist zwei Jahre alt und Charlton Valentine ist kaum zwei Monate älter ist als die Grimaldi-Zwillinge.

Doch zuvor steht noch eine weitere Feier an: Am 10. Mai 2015 werden Jaques und Gabriella nämlich getauft.

cfu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken