VG-Wort Pixel

Fürst Albert + Charlene Wittstock Gesundes Festmahl


Fürst Albert und Charlene Wittstock werden ihren Hochzeitsgästen ein mediterranes Festmahl servieren lassen. Gerüchten zufolge sollen auch Stars wie Karl Lagerfeld, Boris Becker und Demi Moore unter ihnen sein

In knapp zwei Wochen findet in Monaco die lang erwartete Hochzeit von Fürst Albert und Charlene Wittstock statt. Mittlerweile stehen immer mehr Details zu den Feierlichkeiten fest. So hat der Koch Alain Ducasse verraten, welche Köstlichkeiten er für die Hochzeitsgäste am Tag der kirchlichen Trauung, 2. Juli, bereit hält. 

"Wir haben uns entschlossen, etwas Nachhaltiges, Lokales und moralisch Einwandfreies zu machen", sagte der französische Koch laut dem Magazin "People" einer Nachrichtenagentur. "Prinz Albert ist sehr daran interessiert, das Mittelmeer und seine Flora und Fauna zu schützen. Es ist fast schon eine Besessenheit," verriet Ducasse.

Und so werden Braut und Bräutigam gemeinsam mit den rund 500 erwarteten Gästen ein gesundes, mediterranes Drei-Gänge-Menu zu sich nehmen. "Es wird sozusagen die Essenz des Mittelmeers geben, seine Geschmäcke, Gerüche und Farben: frischer Fisch, Gartengemüse und Obst zum Nachtisch", erzählt der Koch weiter. Alles soll nur Stunden vor dem großen Festmahl frisch geerntet beziehungsweise gefangen werden.

Unterdessen machen Gerüchte um die Gästeliste die Runde. Als sicher gilt, dass von Seiten des europäischen Adels Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Felipe von Spanien mit Partnern kommen werden. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge, Prinz William und Kate Middleton, können jedoch nicht teilnehmen. Die Briten befinden sich zum Zeitpunkt der Hochzeit auf ihrer ersten offiziellen Auslandsreise in Kanada und den USA.

Doch auch nicht-adelige Stars werden erwartet: Angeblich haben auch Karl Lagerfeld, Boris Becker samt Ehefrau Lilly, sowie Demi Moore und Ashton Kutcher Einladungen erhalten. Politiker wie der deutsche Bundespräsident Christian Wulff und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy samt Ehefrau Carla Bruni sollen ebenfalls nach Monaco reisen. Auf jeden Fall wird Franziska van Almsick ihre ehemalige Schwimm-Kollegin Charlene Wittstock in Monaco beglückwünschen. Der Palast hat die Gästeliste jedoch noch nicht offiziell bestätigt.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken