VG-Wort Pixel

Felipe und Letizia von Spanien Charmeoffensive nach dänischem Vorbild


In unserer Kolumne "Royals Inside" berichten wir über die Adelshäuser dieser Welt - heute über das Beliebtheitsduell der spanischen und dänischen Royals

Das spanische Königspaar bringt frischen Wind an den spanischen Hof. Nach dem Korruptionsskandal um seine Schwester Cristina und deren Ehemann Iñaki Urdangarin hat Felipe von Spanien Maßnahmen ergriffen, um das Königshaus transparenter zu machen und jeden Verdacht der Vorteilsannahme von vornherein auszuschließen. Neue Hausgesetze wurden erlassen und junge Mitarbeiter in den Beraterstab geholt. Auch im traditionellen Sommerurlaub auf Mallorca geben sich Felipe und Letizia beim offiziellen Fototermin sehr volksnah und lassen sich mit ihren Töchtern Leonor und Sofia in lässiger Kleidung ablichten. Felipe trägt ein Karohemd über der Jeans, Letizia ein T-Shirt mit floralen Mustern und eine weite Stoffhose. Die beiden Prinzessinnen bezaubern in niedlicher weißer Sommerkleidung. So leger hat man die königliche Familie bislang selten zu Gesicht bekommen.

Hat sich Felipe da für seine Charmeoffensive um die Gunst des spanischen Volkes vielleicht eine Scheibe von den dänischen Royals abgeschnitten? Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary und ihre Familie sind für ihre Offenheit und Lockerheit bekannt. Vom Protokoll halten sie nicht viel, bei ihren Unternehmungen steht der Spaß im Vordergrund. Beim diesjährigen Sommer-Fotoshooting der dänischen Königsfamilie auf Schloss Gravenstein schlenderte das Kronprinzenpaar mit seiner Kinderschar, Prinz Christian, Prinzessin Isabella, Prinz Vincent und Prinzessin Josephine durch den Schlosspark, während Königin Margrethe und ihr Gemahl Prinz Joachim hinterher schlenderten.

Dänisches Kronprinzenpaar:

Abseits des Protokolls unternimmt Prinz Frederik immer wieder Ausflüge mit dem achtjährigen Prinz Christian und dessen Schulkameraden - etwa zu einem Treffen mit Fußballer Cristiano Ronaldo. Für diese Unverkrampftheit liebt das dänische Volk seine Royals.

So beliebt möchten die Spanier anscheinend auch gerne sein. Vor einiger Zeit staunten die Besucher eines Madrider Kinos nicht schlecht, als Felipe und Letizia eine Vorstellung des Films "Planet der Affen: Revolution" in Jeans und T-Shirts besuchten. Das Königspaar stellte sich wie alle anderen in die Schlange und posierte sogar für Selfies mit den anderen Kinobesuchern.

pko / Gala

Mehr zum Thema