Spaniens Party-Löwe: Dieser blutjunge Royal ist wieder Single

Felipe Juan von Spanien ist wieder Single. Er und seine Freundin trennten sich nach einem Jahr Beziehung

Felipe Juan de Marichalar y Borbón

Felipe Juan de Marichalar y Borbón, der Sohn von Jaime de Marichalar und Prinzessin Elena von Spanien, gilt als echter Party-Löwe. Wenn es um Frauen und Alkohol geht, lässt der 19-Jährige nichts anbrennen. Der älteste Neffe von König Felipe von Spanien studiert an einem Militärinternat im US-Staat Virginia und genießt die Heimaturlaube in Madrid dafür umso mehr. Er gilt als Lieblingsenkel von König Juan Carlos und soll ihm aufgrund seines ausschweifenden Party-Lebens sehr ähnlich sein. Nun hat Felipe Juan aber wie es aussieht allen Grund zum Trübsal blasen.

Felipe Juan und Mar getrennt

Denn wie nun mehrere spanische Magazine berichten, sollen sich der spanische Royal und seine Freundin Mar Torres-Fontes getrennt haben. Ein Jahr lang waren die beiden 19-Jährigen ein Paar, doch erst vor wenigen Monaten wurde die Beziehung der beiden Turteltauben anhand von Pärchen-Fotos bestätigt. Doch seit längerer Zeit wurden die beiden auf Veranstaltungen nicht mehr zusammen gesehen. Mar bestätigte das Liebes-Aus nun gegenüber der spanischen Nachrichten-Seite "ABC": "Wir sind nicht mehr zusammen."

Hat er eine Neue?

Laut Gerüchten soll eine andere Frau mit im Spiel sein. Doch Mar will davon nichts wissen. "Das interessiert mich nicht, es ist mir nicht wichtig." Die Enkelin des Unternehmers Tomás Fuertes Fernández soll sämtliche Pärchen-Fotos auf ihrem Instagram-Account gelöscht haben.

Unsere Video-Empfehlung: 

Spaniens Königsfamilie

Ihr kleines Geheimnis für das perfekte Familienfoto

31. Juli 2017  König Felipe ist sichtlich stolz auf seine drei hübschen Frauen. Alle tragen ein sommerlich legeres Outfit
Die beiden Töchter des spanischen Königspaares sind schon fast so groß wie ihre Mutter. Trotzdem überragt König Felipe alle drei. Mit welchem Trick ihre Familienfotos trotzdem gelingen, verraten wir im Video.
©Gala

 

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

23. April 2020  Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofía nehmen an der traditionellen Lesung von "Don Quijote" teil. In Corona-Zeiten natürlich von zu Hause aus. Für die jüngere Prinzessin Sofía ist das ein bedeutendes Ereignis, spricht sie doch zum ersten Mal öffentlich - und meistert ihr Debüt mit Bravour. Bis dahin begleitete sie ihre größere Schwester und Thronfolgerin zwar bei Auftritten, hatte dabei aber keine eigene Rolle.
14. Februar 2020  Hier geht's lang, oder? Beim Besuch des Doñana-Nationalpark stiefeln König Felipe und Königin Letizia im eleganten Safari-Look durch den andalusischen Sand.
14. Februar 2020  Felipe und Letizia präsentieren sich während ihres Termins locker und entspannt den Kameras. Wie passend, dass diese schönen Paar-Fotos am Valentinstag entstehen.
14. Februar 2020  Jenseits eines strengen Protokolls genießt das Königspaar den gemeinsamen Tag und zeigt öffentlich seine Zuneigung.

175

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals