Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt: Sie leidet an einer Autoimmunkrankheit

Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hat auf Instagram offenbart, dass sie während ihrer Schwangerschaft an Hashimoto-Thyreoiditis erkrankt ist.

Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt und Erbprinz Carl Ferdinand

Im vergangenen Juni machte die Geburt ihrer Tochter das Familienglück perfekt. Doch jetzt hat Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt, 40, traurige Nachrichten auf Instagram geteilt: Die Prinzessin offenbarte, dass sie an der Autoimmunkrankheit Hashimoto-Thyreoiditis leide.

Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hat Hashimoto

Auf ihrem offiziellen Instagram-Account postete die Ehefrau von Erbprinz Carl Ferdinand zu Bentheim und Steinfurt, 41, ein Bild, auf dem sie ihre einjährige Tochter auf dem Arm hält und das Mädchen glücklich anlächelt. "Die Schwangerschaft mit diesem kleinen Engel hat bei mir die Autoimmunkrankheit Hashimoto-Thyreoiditis ausgelöst", kommentiert die zweifache Mutter die Aufnahme.

König Felipe und Königin Letizia

Sie feiern ihren 15. Hochzeitstag

Königin Letizia und König Felipe
König Felipe und Königin Letizia feiern ihren 15. Hochzeitstag. Eine Liebesgeschichte, die einem Märchen gleicht.
©Gala

"Es geht immer um das große Ganze"

"Ist zwar nicht gerade erbauend, aber man kann diese 'Volkskrankheit' (ja, viele haben das!) in den Griff bekommen, auch wenn sie nicht heilbar ist", schreibt Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt weiter. Geholfen hätten ihr dabei Bücher und das Aufsuchen eines Facharztes, der sich in dem Bereich spezialisiert habe: "Der hat in einem großen Blutbild sämtliche Werte bestimmt. Die der Schilddrüse alleine reichen nämlich nicht - es geht immer um das große Ganze."

Erkrankung der Schilddrüse

Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, die zu einer chronischen Entzündung der Schilddrüse führt. Die Krankheit ist zwar nicht heilbar, aber mit Medikamenten gut behandelbar. Sie ist die häufigste Ursache einer Schilddrüsenunter- oder überfunktion, die zu diversen Symptomen wie Schlafstörungen, Herzrasen, Verdauungsstörungen etc. führen kann.

Elna-Margret zu Bentheim u. Steinfurt

Hurra, ihr Baby ist da

Elena-Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt und ihr Mann Erbprinz Carl Ferdinand.

Familienglück zu viert

Ihre zweite Schwangerschaft hatte Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt Anfang vergangenen Jahres exklusiv GALA verraten - und auch ihren wunderschönen Babybauch gezeigt. Die Tochter erblickte im Juni 2018 das Licht der Welt. Die kleine Familie ist seitdem zu viert: Die Prinzessin und ihr Mann Carl Ferdinand zu Bentheim und Steinfurt haben neben ihrer kleinen Tochter auch einen zehnjährigen Sohn namens Jonathan.

Verwendete Quellen: Instagram

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals