Claire Lademacher + Prinz Félix: Prinzenhochzeit im September

Prinz Félix von Luxemburg wird seiner Verlobten Claire Lademacher sowohl in Deutschland als auch in Frankreich das Ja-Wort geben. Die Termine der Adelshochzeit stehen bereits fest

Der großherzogliche Hof von Luxemburg gab nun bekannt, dass Prinz Félix von Luxemburg seiner Verlobten Claire Lademacher zwei Mal innerhalb einer Woche das Ja-Wort geben will. Erst soll standesamtlich in Deutschland geheiratet werden, dann eine kirchliche Zeremonie in Frankreich folgen.

Die standesamtliche Trauung wird am 17. September in Königsheim im Taunus stattfinden. Die Feier sei im kleinen Familienkreis geplant. Am 21. September will sich das Paar dann in der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Saint-Maxima-la-Sainte-Baume in Frankreich zum zweiten Mal das Ja-Wort geben.

Königin Letizia

Sie zeigt uns ihre Bilderbuch-Familie

König Felipe, Königin Letizia mit Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia
Königin Letizia und König Felipe präsentieren sich traditionell mit ihren beiden Töchtern Leonor und Sofia den Fotografen auf Mallorca.
©Gala

Hochzeit

Traumhochzeit in Luxemburg

Die Adelsgäste aus Europa treffen ein: Königin Margrethe und Prinz Henrik von Dänemark.
Prinzessin Mary und Prinz Frederik von Dänemark
Königin Sonja und König Harald von Norwegen
Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon von Norwegen

61

Die Wahl des Ortes für die standesamtliche Trauung habe die Familie der Braut getroffen, schließlich ist Claire Lademacher im Taunus bei Frankfurt aufgewachsen. Später studierte sie Internationale Kommunikation in Paris und dann Bioethik in Rom. Momentan schreibt die 28-Jährige ihre Doktorarbeit über ethische Aspekte der Einwilligung zur Organspende, berichtet der Hof.

Auch Félix hat ein Bioethik-Studium abgeschlossen und arbeitet außerdem als unabhängiger Berater für ein Unternehmen aus der Schweiz. Kennengelernt haben sich die beiden während ihrer Schulzeit auf dem Elite-Internat "Beau Soleil" in der Schweiz.

Erst im vergangenen Oktober wurde in Luxemburg eine Adelshochzeit gefeiert. Félix' großer Bruder Guillaume, 31, heiratete Prinzessin Stéphanie. Bei der Hochzeit des Thronfolgers waren Könige und Prinzen aus ganz Europa anwesend und feierten das Hochzeitspaar. Da Guillaume der älteste Sohn von Großherzog Henri, 58 ist, wird er einmal dessen Nachfolge als luxemburgisches Staatsoberhaupt übernehmen.

Themen

Erfahren Sie mehr: