Charlene Wittstock + Fürst Albert II.: Details zur Hochzeit

In sechs Wochen heiratet Fürst Albert II. von Monaco seine Freundin Charlene Wittstock. Wir geben einen Überblick über die ersten Details der Hochzeit

Charlene Wittstock, Fürst Albert

Fürst Albert + Fürstin Charlène

Der Fürst und die schöne Schwimmerin

Beim 20-jährigen Jubiläum von "SpongeBob Schwammkopf" posieren Prinz Jaques und Prinzessin Gabriella gemeinsam mit Papa Albert auf dem Red Carpet. 
Im süßen Poloshirt-Partnerlook von Ralph Lauren albern Jaques und Gabriella im Rahmen des 59. Festival de ​Télévision de Monte-Carlo herum. 
25. Mai 2019  In Monte-Carlo findet der Große Preis von Monaco statt. Viele Formal-1-Fans sind in das Fürstentum gereist, um hier Lewis Hamilton und Co. anzufeuern. Unter ihnen sind auch Fürst Albert und seine Zwillinge, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella, die zusammen mit ihrer Cousine, Kaia Rose Wittstock, Händchen haltend in Richtung Boxengasse gehen.
25. Mai 2019  In der Boxengasse werden die Kids passend zu ihren Shirts mit Formel-1-Caps ausgestattet. Vor allem Jacques ist so neugierig, dass er sich direkt von der Truppe trennt und den Rennstall erkundet.

240

Der europäische Adel kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton in England, stehen am 1. und 2. Juli nun Charlene Wittstock und Fürst Albert II. von Monaco im Standesamt beziehungsweise vorm Traualtar.

Die offizielle Website des Fürstentums hat in den vergangenen Wochen immer mehr Details rund um die Hochzeit verraten. So wird am Vorabend der standesamtlichen Trauung (30. Juni) ein Konzert der amerikanischen Country-Rockband "The Eagles" stattfinden. Rund 15.000 Einwohner, Gemeindemitarbeiter und Nachbarn werden dazu erwartet.

Königin Máxima

Hören Sie mal: So gut spricht sie Deutsch

Königin Máxima in Bremen
Königin Máxima hautnah zum Anfassen - in Bremen nimmt sie sich sogar Zeit für einen kleinen Plausch auf Deutsch.
©Gala

Am Freitag (1. Juli) können die Monegassen auf großen Bildschirmen vor dem Prinzenpalast die standesamtliche Eheschließung live miterleben. Die frisch Vermählten werden sich danach auf dem Balkon dem Volk zeigen. Auch dieser Abend soll mit einem großen Konzert ausklingen.

Zur kirchlichen Trauung am Samstag (2. Juli) werden 4000 Gäste erwartet - also rund doppelt so viele, wie bei der Adelshochzeit in England vor wenigen Wochen. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, soll die offizielle Gästeliste dafür jedoch erst Mitte Juni bekannt gegeben werden.

Nach der Trauung im Ehrenhof des Fürstenpalasts werden sich Charlene Wittstock und Fürst Albert in einem Hybridauto auf eine Tour durch Monaco begeben. Dafür wurde mit einem Autohersteller eigens ein Werbevertrag abgeschlossen.

Das Hochzeitsbankett und der Ball finden anschließend im Opernhaus statt. Um Mitternacht werden sich Fürst Albert und Charlene Wittstock dann bei einem großen Feuerwerk über einen hoffentlich gelungenen Tag freuen können.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals