Ob dieses Voting der Queen gefällt? : DAS ist der beliebteste britische Royal

Welches royale Familienmitglied hat das britische Volk besonders gerne? Diese Frage wurde nun mit einem überraschenden Ergebnis beantwortet.

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Letztes Video wiederholen
Im Video zeigen wir Ihnen das aktuelle Beliebtheitsvoting der britischen Königsfamilie, angefangen von TOP 10 bis natürlich zur TOP 1.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der beliebteste Royal im ganzen Land? Dieser Frage ist das Meinungsforschungsinstitut "YouGov" nachgegangen. Und siehe da: Zwar sitzt Queen Elizabeth II., 92, schon seit über 65 Jahren auf dem Thron, bei der Beliebtheit im britischen Volk findet sie sich aber nur auf Platz zwei wieder.

Prinz Harry ist der beliebteste Royal

74 Prozent der befragten haben demnach eine positive Meinung über die Queen und damit drei Prozent weniger als... Prinz Harry, 34! Ihr Enkelkind, das nicht immer den besten Ruf genoss, kommt auf stolze 77 Prozent. Auch wenn Harry nur ausgesprochen kleine Chancen hat, jemals den echten Thron zu besteigen (Platz sechs der Thronfolge), so kann er sich jetzt zumindest König der Herzen nennen. 

Nummer 1 der beliebtesten Royals

5 Gründe, warum wir Harry lieben

Prinz Harry - der Prinz, den das Volk liebt

Herzogin Meghan: beliebter als Prinz Charles

Das Ehepaar, Prinz William, 36, und Herzogin Kate, 36, folgt auf Platz drei (73 Prozent) und vier (64 Prozent) des Rankings. Noch eben so in die Top 5 hat es der Prinzgemahl Philip, 97, mit 56 Prozent geschafft, die frischgebackene Herzogin von Sussex ist ihm dicht auf den Fersen. Die schwangere Herzogin Meghan, 37, ergatterte aus dem Stand Platz sechs (55 Prozent) und landete damit vor Thronfolger Prinz Charles, 69. Mit nur 48 Prozent an positiven Stimmen ist er auf Platz sieben und somit der erste Royal auf der Liste, über den sich die Mehrheit der Befragten kritisch geäußert hat.

Herzogin Camilla abgeschlagen

Auf Platz acht folgt Prinzessin Anne, 68, (47 Prozent), Zara Phillips, 37, kommt mit 43 Prozent auf Platz neun ins Ziel. Zwar schaffte es Charles' Frau Camilla, 71, ebenfalls in die Top 10, besonders stolz dürfte sie aber nicht sein. Für den Platz genügten bereits mickrige 29 Prozent an positiven Stimmen.

Royale Looks

Der Style der Windsor-Ladys

Zur Date-Night mit ihrem Liebsten Edoardo Mapelli Mozzi trägt Prinzessin Beatrice eine elegante Kombination aus bordeauxrotem Plisseerock, farblich abgestimmtem Pullover sowie einer kleinen Crossbody-Bag von Gucci. Abgerundet wird der Look durch schwarze High-Heels und einen nachtblauen Mantel.
Herzogin Camilla trägt eine dunkelblaue Robe von Bruce Oldfield, als sie die Olivier Awards in London besucht – und ist damit der Hingucker des Abends, denn die 71-Jährige macht darin eine super Figur! Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass sich Camilla in dieses Kleid hüllt: Bereits du den Feierlichkeiten anlässlich des 70. Geburtstags ihres Mannes Prinz Charles führt sie das Designer-Dress aus.
Das bodenlange und mit Pailletten besetzte Dress verleiht Herzogin Camilla einen besonderen Glow. Und noch etwas strahlt mit der Frau von Prinz Charles um die Wette: ihr funkelnder Schmuck! Denn zu diesem Anlass führt Camilla ihre kostbaren Diamant-Ohrringe und dazu passende Halskette aus.
Beim Pferderennen in Aintree ist die Stimmung - trotz schlechtem Wetter - einfach brillant. Zara Phillips scheint in ihrem hellblauen "Piccadilly"-Mantel von Guinea rundum glücklich zu sein. Sie scheint auf ihr Bauchgefühl gehört zu haben, als sie dieses schöne Stück wählte und es zu eleganten Accessoires kombinierte. Was sie darunter verbirgt, zeigt sie nicht.

65

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema