Königin Sirikit: Bhumibols Witwe im Krankenhaus

Große Sorge um Königin Sirikit von Thailand: Die Witwe von König Bhumibol Adulyadej ist erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Königin Sirikit

Thailand bangt um das Leben seiner langjährigen Königin: Sirikit, die 86-jährige Witwe des 2016 verstorbenen, sehr beliebten König Bhumibol Adulyadej (†88), musste Berichten zufolge erneut in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Königin Sirikit Kitiyakara ist schon seit Längerem gesundheitlich angeschlagen: Bereits im April 2019 lag sie aufgrund einer Fiebererkrankung in einer Klinik.

Sorge um Thailands Königin Sirikit 

Wie die "Schweizer Illustrierte" berichtet, hat der Palast in einem offiziellen Statement mitgeteilt, dass Königin Sirikit wegen Fieber und starkem Husten in ein Krankenhaus in Thailands Hauptstadt Bangkok eingeliefert werden musste. Die Mutter des neuen Königs Maha Vajiralongkorn, 66, leide an einer Atemwegsinfektion. Es soll bereits ihr dritter Klinikaufenthalt innerhalb der vergangenen 15 Monate sein.

Königin Letizia nicht amüsiert

Hier muss sie auf Felipes gute Manieren verzichten

Königin Letizia von Spanien
Nicht gerade die feine spanische Art: Beim Besuch der 38. Segelregatta Copa Del Rey Mapfre vor Mallorca lässt König Felipe von Spanien seine Ehefrau Letizia kurzerhand links liegen, als sie mit ihren High-Heels eine Yacht besteigen will.
©Gala

Geburtstag im Krankenhaus?

Sirikits Zustand soll sich zwar etwas verbessert haben. Dennoch müsse sie zur Beobachtung weiterhin im Krankenhaus bleiben. Unklar ist daher, ob die frühere Monarchin, die immer noch als Königin verehrt wird, ihren Geburtstag in der Klinik feiern muss. Am 12. August wird Sirikit 87 Jahre alt.

1968 besuchen Königin Sirikit und König Bhumibol Großbritannien.

Tod von König Bhumibol

Sirikits Mann König Bhumibol war am 13. Oktober 2016 im Alter von 88 Jahren gestorben. 70 Jahre saß er auf dem Thron und war damit seinerzeit das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt und der am längsten amtierende Monarch in der Geschichte Thailands.

König Maha Vajiralongkorn

Prachtvolle Krönung in Thailand

20. Mai 2019  Gut zwei Wochen nach der Krönung von König Maha Vajiralongkorn gibt das Bureau of the Royal Household offizielle Fotos des neuen Königspaars heraus.
20. Mai 2019  In passenden Uniformen sehen König Maha und König Suthida aus wie aus dem Bilderbuch.
20. Mai 2019  Das Gleiche gilt für Aufnahmen von König Maha und Königin Suthida in weißen Uniformen, aufgenommen im Königspalast in Bangkok
20. Mai 2019  Sogar im Fliegeroverall macht das thailändische Königspaar eine ausgezeichnete Figur.

21

Krönung von König Maha Vajiralongkorn

Nach seinem Tod folgte ihm sein Sohn Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun mit dem Titel Rama X. auf den Thron. Maha Vajiralongkorn ist das zweite Kind von König Bhumibol und Königin Sirikit. Am 1. Mai 2019 ernannte er im Rahmen einer prachtvollen Krönungszeremonie seine vierte Ehefrau Suthida Vajiralongkorn, 41, offiziell zur Königin. 

Verwendete Quellen: Schweizer Illustrierte

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals