Baby Sussex: Herzogin Meghan bringt Jungen zur Welt

Baby Sussex hat das Licht der Welt erblickt. Die Eltern verrieten kurz nach der Geburt, welches Geschlecht ihr Erstgeborenes hat.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Melbourne, im Oktober 2018

Es ist ein Junge! Wie Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) über ihren gemeinsamen Instagram-Account mitteilten, hat Meghan einem kleinen Buben das Leben geschenkt. "Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, am 6. Mai 2019 in den frühen Morgenstunden ihr erstgeborenes Kind willkommen geheißen haben", heißt es in dem Statement. Der Kleine wog bei der Geburt rund 3,2 Kilogramm.

Der Herzogin und ihrem Kind gehe es demnach gut. Das Paar bedanke sich bei der Öffentlichkeit für die Anteilnahme und die Unterstützung der vergangenen Tage und Wochen. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema