Andre Agassi

So süß schwärmt er von Herzogin Kate

Tennis-Legende Andre Agassi hat in einem neuen Interview verraten, was er über Herzogin Kate denkt. Sie trafen sich 2012 in Wimbledon.

Andre Agassi ist schwer beeindruckt von Herzogin Kate

Andre Agassi ist schwer beeindruckt von Herzogin Kate

Viele sind Fan von , 47, - und er? Er ist offenbar Fan von , 35. "Sie ist wirklich ein Schatz", schwärmt der ehemalige Tennis-Star in einem Interview mit dem Magazin "Hello!" von der Ehefrau von , 35. Kennengelernt hat er die Britin im Jahr 2012. Damals sahen er und Ehefrau , 48, sich zusammen mit dem frisch verheirateten royalen Paar das Wimbledon-Halbfinale an.

Agassi möchte nicht mit den Royals tauschen

Wie er heute aber auch zugibt, kenne er Kate nicht gut. Auch fände er es eher faszinierend, "den Royals von außen zuzusehen". Denn: "Du musst die ganze Zeit dabei sein", fasst er den anstrengenden Alltag von Queen und Co. zusammen.

Der Tennisstar selbst hat es mit den Jahren erfolgreich geschafft, allzu starke Aufmerksamkeit, insbesondere auf sein Privatleben, abzublocken und nur dann in die Öffentlichkeit zu treten, wenn er selbst es will. Andre Agassi und Steffi Graf sind seit 2001 verheiratet und leben zusammen mit den beiden Kindern Jaden, 15, und Jaz, 13, in Las Vegas, Nevada. 

Wimbledon 2016

Spiel, Satz und Style!

Serena Williams
Tennisstar Heather Watson feiert ebenfalls stilvoll mit in der Londoner "Guildhall".
Talkshow-Legende Ellen DeGeneres liebt den lässig-maskulinen Stil. Kaum zu glauben, dass sie schon 58 ist.
Ellen DeGeneres ist mit ihrer Ehefrau Portia de Rossi ein stylischer Blickfang beim Wimbledon Finale.

35

Mehr zum Thema

Star-News der Woche