Peinliche Liebeserklärung an Dr. Bob: Dieser Camper veröffentlicht eigenen Dschungel-Song

Einige Wochen nach dem Dschungelcamp 2016 veröffentlicht einer der Camper jetzt einen Dschungel-Song

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2016

Schlau ist, wer nach dem Dschungelcamp noch schnell den Hype mitnimmt und Extra-Profit aus seiner Teilnahme rausschlägt. Besonders gut eignet sich ein Song, am besten passend zum Thema Dschungel und Mitgröl-Charakter für Auftritte am Ballermann auf Mallorca.

Jürgen Milski

Costa Cordalis, Michael Wendler und jetzt auch Jürgen Milski

Bereits der erste Dschungelkönig Costa Cordalis hopste mit seinem Dschungel-Beat über die Hängebrücke, Michael Wendler dichtete seinen Song "Unser Zelt auf Westerland" mal eben zu "Unsere Zeit im Dschungelcamp" um. Klar, dass sich auch Ballermann-Star Jürgen Milski einige Wochen nach der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" noch schnell an den Schreibtisch gesetzt und einen Dschungel-Song zu Papier gebracht hat – und dieser handelt von niemand Geringerem als Dr. Bob.

Dschungelcamp 2016

Die besten Bilder der Teilnehmer

Im Baumhausstudio führen Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich die Dschungelstars wieder zusammen. Gemeinsam lassen sie ihre gemeinsame Zeit Revue passieren
Dschungelkönig Menderes zieht ins Baumhaus ein und wird von seinen Mitcampern freudig begrüßt
Thorsten und Sophia gönnen Dschungelkönig Menderes den Sieg
Jenny nimmt es Sophia übel, dass sie sie im Camp auf die angebliche Alkoholtrinkerei ihres Mannes im Flugzeug angesprochen hat

155

Der Titel des Songs: Einfach nur "Dr. Bob". Und genauso einfach wie der Titel sind auch der Text und die Melodie. "Dr. Bob, Dr. Bob, du machst den allergeilsten Job", trällert Jürgen den Partywütigen entgegen. Ganz klar, ins Ohr geht das Stück schnell und auch den Text hat man bereits nach einem Mal Hören drauf. Die Mallorca-Saison kann damit ohne Sorgen starten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche