Herzogin Meghan + Prinz Harry: Geheimer Urlaub mit Baby Archie

Herzogin Meghan und Prinz Harry sollen laut spanischen Medienberichten ihren ersten Urlaub mit Baby Archie ganz geheim in einer Villa auf Ibiza verbracht haben.

Herzogin Meghan und Prinz Harry mit Archie Mountbatten-Windsor im Juli 2019 bei einem Polo-Spiel
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie sollen ihren ersten Familienurlaub ganz geheim auf der spanischen Insel Ibiza verbracht haben.

Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 34, haben spanischen Medienberichten zufolge gemeinsam mit ihrem drei Monate altem Sohn Archie einen geheimen Urlaub auf der Mittelmeerinsel Ibiza verbracht haben. Die kleine Familie wurde während ihrer Reise von einem privaten Sicherheitsdienst begleitet, um die Familienauszeit in einer angemieteten Villa im südlichen Teil von Ibiza ungestört genießen zu können. Der Urlaub blieb auch nach ihrer Rückkehr in der Heimat Anfang der Woche geheim. 

Themen

Erfahren Sie mehr: