Marion Cotillard und Brad Pitt: Dieser Film sorgte für Liebesgerüchte

Marion Cotillard und Brad Pitt ein Liebespaar? Zumindest im Thriller "Allied" kommen sie sich nahe, wie der zweite Trailer zeigt

Im März geisterten erstmals Gerüchte um eine mögliche Liaison zwischen der französischen Schauspielerin Marion Cotillard (41, "La vie en rose") und dem US-Hollywood-Star Brad Pitt (52, "Sieben") durch die Medien. Diese bekamen mit Bekanntwerden der Trennung von Brangelina im September neue Nahrung. Doch allen Unkenrufen zum Trotz scheint es sich nur um eine leidenschaftliche Liebe vor der Kamera zu handeln. Die Bilder dazu gibt's nun im zweiten Trailer zum Thriller von Cotillard und Pitt zu sehen.

"Allied - Vertraute Fremde" startet am 1. Dezember in den deutschen Kinos und erzählt die bewegende Geschichte des englischen Geheimdienstoffiziers Max Vatan (Pitt) und der französischen Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Cotillard), die sich in Casablanca kennen und lieben lernen. In London treffen sie sich wieder, doch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt ...

Setbilder

Stars bei Dreharbeiten

Erkennen Sie die Schauspielerin, die hier für den Film "Ruby's Choice" vor der Kamera steht? Ein kleiner Tipp, normalerweise ist sie mit ihren rötlichen, langen Haaren unverkennbar. Es handelt sich tatsächlich um die britisch-amerikanische Schauspielerin Jane Seymour. 
Oh je, was ist denn mit Liz Hurley passiert? Bei Dreharbeiten zu der Serie "The Royals" muss sie eine Szene spielen, in der sie in einen Schokoladenbrunnen fällt. Auf Instagram beschreibt Liz Hurley die lustige Szene so: "Keiner meiner Lieblingstage während der Dreharbeiten zu The Royals. Ich sollte in einen Schokoladenbrunnen fallen - natürlich war es keine Schokolade und es gab viele Einstellungen. Die Crew hat es aber genossen."
Die Dreharbeiten für die Casting-Show "American Idol" gehen weiter, und in Zeiten der Coronakrise stimmt Jury-Mitglied Katy Perry ihre Kostüme natürlich auf die derzeitige Situation ab.
Da staunen die Autofahrer in Los Angeles nicht schlecht, als Popstar Harry Styles vor ihnen singend über die Straße fliegt. Die Performance ist Teil der "Crosswalk The Musical"-Episoden des britischen Entertainers James Corden. Die prominenten Darsteller nutzen die roten Ampelphasen, um auf unterhaltsame Weise bekannte Stücke in Kurzform zum Besten zu geben. 

114

Themen

Erfahren Sie mehr: