Buchtipps: Die perfekte Urlaubslektüre für jeden Geschmack

Urlaubszeit ist Bücher-Zeit: Hier finden Sie die beste Urlaubslektüre passend zu Ihrem Geschmack und Ihrem Urlaubsziel.

Egal, ob Sie Ihren Urlaub am Strand, im Wellness-Hotel, in den Bergen, einer Metropole oder im Wald verbringen – wir haben die passende Urlaubslektüre für Sie aufgelistet. Von lustig und leicht über spannend bis tiefgründig und emotional: In dieser Liste werden Sie fündig.

Leichte und lustige Urlaubslektüre

Ein Strandurlaub lädt nicht nur zur körperlichen Erholung ein, sondern begünstigt auch seelische Entspannung, sich fallen lassen, loslassen, den Geist beruhigen. Als ideale Urlaubslektüre eignen sich leichte und lustige Buchtipps, die Sie am Strand ohne große Konzentration genießen können.

Das Potential zur Macht

Mächtige Frauen erkennt man an ihrem Sternzeichen

Rihanna
Um sich den nötigen Respekt zu verdienen, muss man sich die Charakterzüge seines Sternzeichens optimal zu Nutze machen.
©Gala

"Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz ist die perfekte leichte Urlaubslektüre. Urkomisch erzählt der Roman die Geschichte von fünf Freundinnen jenseits der 40, die eine Pilgerreise unternehmen. Die Besonderheit und auch die Komik liegen in den massiven Unterschieden der Frauen: Von der Dramaqueen, die gerade Witwe geworden ist, bis zur betont rationalen Strafverteidigerin sind alle Charaktere mit dabei auf dem Jakobsweg in Frankreich. Ihre Verbundenheit überwindet dabei jegliche Probleme. Der Roman verbindet Witz und Tragik, lässt sich in einem Rutsch durchlesen und harmoniert somit ideal mit einem entspannten Strandtag. Hier finden Sie das Buch. 

Dieser Roman wird auch als Hörbuch empfohlen und eignet sich somit sehr gut für eine längere Autofahrt. Amazon bietet über "Kindle Unlimited" auch monatlich kündbare Abos an, über die Sie unbegrenzt Hörbücher, eBooks und e-Magazine ergattern können. Eine kostenlose Probemitgliedschaft finden Sie hier.

Urlaubslektüre zum Lachen

Freunde von lustiger Lektüre werden auch "What if? Was wäre wenn?" von
Randall Munroe genießen. Allerdings handelt es sich bei diesem Taschenbuch nicht um einen Roman, sondern um wissenschaftlich aufbereitete, absolut amüsante Antworten auf teilweise skurrile Fragen. Etwa "Wie viele Menschen würden den Kalorienbedarf eines Tyrannosaurus decken?" oder "Wie hoch liegen die Chancen, in der gesamten Weltbevölkerung seinen Seelenverwandten zu finden?". Wer diesen und anderen originellen Fragen genauer auf den Grund gehen möchte, für den ist "What if?" der perfekte unterhaltsame Buchtipp. Die Antworten sind mit Comics  untermalt, was die Lachmuskeln noch zusätzlich in Wallung bringt. Netter Nebeneffekt: Man lernt auch noch was und kann abends an der Strandbar mit seltsamen Fakten beim Smalltalk glänzen. Klicken Sie hier zum Bestellen. 

Perfekt für den Städtetrip: ein Buchtipp über die Männer

Die optimale Urlaubslektüre für Liebhaber von Städtetrips ist "Männer: Einige von vielen" von Johanna Adorján. Bis Ende 2018 hatte die Journalistin in der "Süddeutschen Zeitung" die wöchentliche Kolumne "Männer", die jetzt als Buch erschienen ist, und Männer jeglicher Couleur porträtiert, Ex-Liebhaber und Prominente gleichermaßen. Dieses Buch ist brandneu, gesellschaftskritisch, lustig, scharfsinnig, geistreich und man erfährt auch noch ein wenig Gossip. Somit eignet es sich hervorragend, um abends an der Bar nach einer langen Erkundungstour durch eine bisher unbekannte Stadt amüsiert über und/oder mit den Herren der Schöpfung zu plaudern. Neue aufregende Kontakte und Gespräche sind damit programmiert. Das Buch gibt es hier. 

Frankreich erleben durch die Augen von Coco Chanel

Auf Reisen sammeln wir neue Eindrücke, erleben Unerwartetes und bündeln Inspirationen für den Alltag zu Hause. Urlaubslektüre, die diese neu entflammte Kreativität fördert, ist "Mademoiselle Coco
und der Duft der Liebe" von Michelle Marly. Dieser Buchtipp eignet sich besonders für den Frankreichurlaub, da er die Leserin auf eine Reise ins Paris der Zwanzigerjahre mitnimmt. Man trifft auf Pablo Picasso, Igor Strawinsky und Dmitri Pawlowitsch Romanow. Man erfährt wie das berühmteste Parfum der Welt – Chanel N°5 – entstanden ist. Und man erlebt alles durch die Augen einer der einflussreichsten Modeschöpferinnen der Geschichte, oder wie Coco Chanel es selbst gesagt hat: "Ich mache keine Mode. Ich bin die Mode." Ein Must-Read für jeden Mode-Fan, das garantiert neue Inspirationen beschert. Sie finden es hier. 

Fesselnde Buchtipps

Damit ein entspannender Spa-Urlaub nicht langweilig wird, eignet sich fesselnde Urlaubslektüre. Auf diese Weise erleben Sie trotz physischer Regeneration Abenteuer. Sie müssen gar nicht erst aus dem Bett steigen, um Hamburg auf zwei Zeitebenen zu erleben: 2016 und zur Zeit des Nationalsozialismus.

In "Die Oleanderfrauen" von Teresa Simon wird eine mitreißende Familiengeschichte erzählt, die historisch gut recherchiert ist und dem Leser Einblick gewährt in die Geheimnisse einer Kaffeedynastie. Dieser Roman ist so fesselnd geschrieben, dass wir ihn gar nicht mehr aus der Hand legen wollen: der ideale Buchtipp für Frauen, die viele Stunden ungestört im Wellnessbereich verbringen können – allerdings besteht absolute Suchtgefahr. Hier gibt es den Roman. 

Anspruchsvolle Buchtipps für Einsiedler

Im Alltag müssen wir schon so viele Informationen verarbeiten, dass das Lesen anspruchsvoller Lektüre oft zu kurz kommt. Wer dieses Defizit im Urlaub ausgleichen und zur Abwechslung mal wieder tief in eine Handlung eintauchen möchte, für den empfiehlt sich "Ein Leben mehr" von Jocelyne Saucier.

Dieser berührende Roman handelt von drei alten Männern, die sich für ein Leben als Einsiedler in den kanadischen Wäldern entschieden haben. Allerdings erscheinen plötzlich zwei Frauen und das Einsiedlertum verwandelt sich in eine Wildnisromanze. Dieser stille Roman ist eine Hommage an die Liebe und die Freiheit. Fans von tiefsinniger und emotionaler Lektüre, die gerne Urlaub im Wald oder einer verlassenen Berghütte machen, werden hier auf ihre Kosten kommen. Das Buch gibt es hier.

Urlaubslektüre, die berührt

Wem "Ein Leben mehr" noch nicht melancholisch genug ist, dem wird "Bucket List: Zurück ins Leben" von Mia B. Meyers mit Sicherheit Tränen in die Augen treiben. Noah ist an einer seltenen Krankheit gestorben, hat seinen Liebsten jedoch einen Brief hinterlassen, seine "Bucket List", mit der Bitte, die Dinge zu erleben, die er gerne gemacht hätte, für die jedoch keine Zeit mehr geblieben ist. Hierbei handelt es sich nicht um eine typisch leichte Strandlektüre, sondern um hochgradig emotionale Literatur, die den Leser auf vielen verschiedenen Ebenen tief berührt. Trotz der Melancholie ist dieser Roman gespickt mit Humor, geht ans Herz und garantiert Gänsehaut. Ein Geheimtipp für Reisende, die in der Abgeschiedenheit mal in tiefere emotionale Ebenen vordringen möchten. Sie finden ihn hier.

Urlaubslektüre Klassiker

Es gibt Bücher, die wollten wir schon immer mal lesen, hatten bis dato aber noch keine Zeit dafür. Ein Literatur-Evergreen für den Urlaub ist "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding. Angelehnt an Jane Austens bekanntesten Roman "Stolz und Vorurteil" von 1813 ist "Bridget Jones" mittlerweile selbst zum Klassiker avanciert. Es gibt kaum jemanden, der den Film aus dem Jahr 2001 noch nicht kennt – ein Grund mehr (noch mal) das Buch zu lesen.

Nicht nur England-Fans kommen auf ihre Kosten, wenn die tollpatschige Bridget in London mit den Männern und den Kilos kämpft. Man leidet mit ihr und lacht trotzdem Tränen. Dies ist ein Roman, den Sie auch gut auf Englisch lesen können, um ganz nebenbei vielleicht noch ein paar Vokabeln aufzufrischen. Hier können Sie ihn bestellen.

Gänsehautfaktor in der Berghütte

Auch Krimi-Fans wollen im Urlaub auf ihre Kosten kommen. Ein typischer Dan Brown geht da natürlich immer. Mit "Origin" ist dem Autor mal wieder ein spannender Krimi gelungen, der sich perfekt als Urlaubslektüre eignet.

Hier gibt es den Bestseller.


Auf ganz andere Weise mitreißend ist der Psychothriller "Sister, Sister – Zwei Schwestern. Eine Wahrheit" von Sue Fortin. Darin geht es um eine verlorene Schwester, die nach 20 Jahren plötzlich wieder auftaucht und mysteriöse Dinge im Leben ihrer Familie zu verursachen scheint. Packend und bildhaft geschrieben, nimmt dieses Buch uns mit auf eine spannungsgeladene Reise, bei der wir uns immer wieder die Frage stellen, was wahr ist und was nicht. Den Thriller gibt es hier.

In eigener Sache

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Gala.de

Shoppen per Affiliate-Link - das steckt dahinter
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche