VG-Wort Pixel

GREEN WEEK Nachhaltige Redaktions-Highlights im Oktober 2022

GREEN WEEK: Unsere Redakteurinnen testen nachhaltige Lifestyle-Highlights
© PR
Bessere Snack-, Wasch- oder Klangqualität mit umweltfreundlich hergestellten Lifestyle-Goodies? Kein Problem! Im Oktober testen unsere Redakteurinnen für Sie Fairphone-Kopfhörer sowie nachhaltiges Kaugummi und weitere leckere Snacks.

Jeden Monat testen wir für Sie spannende Lifestyle-Produkte aus den Bereichen Fitness, Health und Lifestyle, bewertet nach Nutzen, Handhabung und Wirkung. In diesem Monat unter dem Motto: alles green! Denn es ist nicht einfach im Alltag auf Nachhaltigkeit oder umweltfreundliche Produkte zu achten. Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir in diesem Monat fünf wundervolle Produkte für Sie, die fair hergestellt werden und die Umwelt schonen. Was unsere GALA-Redaktion im Oktober überzeugt hat, lesen Sie hier:

Lecker, knusprig, knallig!

Die Sorte mit dunkler Schokolade und gerösteter Mandel war bei Redakteurin Lena zuerst leer.
Die Sorte mit dunkler Schokolade und gerösteter Mandel war bei Redakteurin Lena zuerst leer.
© PR

Produkt: Knalle Popcorn in leckeren Sorten

Preis: 4,90 Euro pro 100 g

Nutzen: Knackiges Popcorn beim nächsten Filmabend, beim Lesen oder unterwegs genießen. Eigentlich überall.

Anwendung: Die Knalle Popcorn-Varianten kommen in spannenden Kreationen daher. Neben klassischeren süßen Kombinationen wie dunkler Schokolade mit Mandel gibt es beispielsweise auch die vegane Kreation Earl Grey-Limette, die sehr erfrischend und für Teeliebhaber:innen wie mich ein absoluter Genuss ist. Dazu brauche ich nicht einmal unbedingt einen Film anzumachen, auch als Snack für zwischendurch habe ich das Popcorn sehr gerne in einer Schüssel neben mir parat. Weitere Sorten sind beispielsweise Butterkaramell-Tahiti Vanille oder Erdnussbutter-Salzkaramell. Und das ist nur eine kleine Auswahl der Geschmackssorten, die ich für mich entdeckt habe. Die wiederverschließbaren Tüten halten das Popcorn auch für mehrere Tage frisch (eine Woche haben sie bei mir nicht durchgehalten, da war der Inhalt bereits leer).

Fazit: Die Popcorn-Sorten sind grandios und ich werde mit Sicherheit beim nächsten Berlintrip im Laden vorbeischauen. Für mich als absolute Filmliebhaberin ist es ein wunderbares Geschenk an mich selbst. Selfcare vom Feinsten mit klimaneutral hergestellten Variationen, die sogar von sozialen Einrichtungen in Berlin gepackt werden. Eben Handjemacht in Berlin – Mais ohne Gentechnik inklusive. Ein von vorne bis hinten tolles Produkt und dazu unfassbar lecker. Ich teste mich vermutlich noch durch das komplette Sortiment...

Plastikfreier Kaugenuss

GREEN WEEK: Nachhaltige Redaktions-Highlights im Oktober 2022
© PR

Produkt: Forest Gum 

Preis: 1,39 Euro pro 20 g 

Nutzen: Sorgenfrei Kaugummi kauen. Ein treuer Begleiter, der in jeder Tasche seinen Platz findet. 

Anwendung: Ein Kaugummi ist für mich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Lebensmittel geworden. Der Gedanke an Mikroplastik-Teilchen, die durch das Kauen herkömmlicher Kaugummis in meinen Körper gelangen, bleibt aber, weswegen eine Alternative hermusste. Das Kaugummi von der Marke Forest Gum besteht aus 100 Prozent pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist somit biologisch abbaubar. Dass es wieder in die Natur übergehen kann, liegt an der pflanzlichen Kaumasse Chicle. Dieser Stoff bildet die Basis und ist genauer gesagt der Saft des Breiapfelbaumes. Die veganen und zuckerfreien Gums gibt es in klassischen Geschmacksrichtungen wie Minze und Eukalyptus-Menthol, aber auch exotische Sorten wie Mango, Berries und Cassis-Minze. Für jede Geschmacksvorliebe ist etwas dabei!

Fazit: Das Kauerlebnis ist nicht viel anders als das von einem “normalen“ Gum. Ich bin begeistert und das kleine quadratische Päckchen hat in jeder Tasche von mir seinen festen Platz gefunden. Ein frischer Atem im Alltag und ein Erlebnis für die Geschmackssinne sind gesichert. Und noch viel Wichtiger: Ein Kaugummi, das wirklich umweltbewusst von der Produktion bis zum fertigen Produkt ist.

Vegane Schokolade zum Dahinschmelzen

Redakteurin Lisa ist im veganen Schokohimmel. Vor allem die Sorte Salted Caramel hat es ihr angetan.
Redakteurin Lisa ist im veganen Schokohimmel. Vor allem die Sorte Salted Caramel hat es ihr angetan.
© PR

Produkt: Nucao Tafelschokolade – Salted Caramel

Preis: 2,49 Euro

Nutzen: Bio, vegan, Fairtrade und noch dazu verpackt in heimkompostierbarer Zellulose und Papier – mehr Spaß kann es gar nicht machen, Schokolade zu essen. Und auch das Auge wird verwöhnt mit den tollen Produktdesigns.

Anwendung: Einfach aus der kompostierbaren Verpackung befreien, Schokostückchen heraustrennen – und genießen! 

Fazit: Die Kombi aus Meersalz, Karamell und dunkler Schokolade wird einfach nicht alt – und dann ist sie auch noch komplett vegan. Diese Schokolade ist definitiv mein Favorit, dabei gibt es noch so viele andere leckere Produkte von Nucao, die es sich zu testen lohnt. 

So klingt fair

Lifestyle Must-have: Kopfhörer von Fairphone
Kollegin Susanne möchte ihre Bluetooth-Kopfhörer nie wieder hergeben.
© Ilja Gauss / PR

Produkt: Earbuds von Fairphone

Preis: 99,95 Euro

Nutzen: Sound genießen – und das nachhaltig mit den fairen True-Wireless-Kopfhörern aus recyceltem Plastik.

Anwendung: Aufladen, einschalten und ab damit in die Ohren.

Fazit: Audiogeräte schrittweise nachhaltiger zu entwickeln ist das große Ziel des Fair-Tech-Pioniers "Fairphone". Und das ist ihnen mit diesen nachhaltigen Earbuds durchaus gelungen. Das Versprechen einer langen Akku-Laufzeit halten die Bluetooth-Kopfhörer definitiv ein. Ich war sehr überrascht, wie lange sie durchhalten. Meine alten Kopfhörer hatte ich gefühlt jeden zweiten Tag an der Ladestation, diese hingegen halten bis zu einer Woche durch, bei täglichem Gebrauch von ein bis zwei Stunden. Was mich auch überzeugt hat, ist die minimale Versandverpackung ganz aus recyceltem Papier. Und auf ein eigenes Ladekabel wird komplett verzichtet, was mir sehr positiv in Erinnerung bleibt. Da sich bei mir zu Hause Ladekabel diverser Geräte stapeln. Und so hatte ich natürlich für die Kopfhörer sowieso schon das passende USB-C-Kabel vorrätig. Darüber hinaus bestehen die Earbuds und die Ladestation zu 30 % aus recyceltem Kunststoff und das verwendete Gold aus einer zertifizierten Fairtrade-Lieferkette. Hinzu kommt die Kompensation von Elektroschrott für den Kauf jedes Kopfhörerexemplars von Fairphone. Ersatzteile sind online nachbestellbar – somit steht einer langen Nutzung nichts mehr im Wege. Und das Wichtigste bei Kopfhörern – der Klang, ist einfach wunderbar ausgewogen. Ich kann dieses Produkt einfach nur jedem wärmstens an Herz legen.

Im Kuchenhimmel

Kollegin Lara hat das Bio-Backfieber gepackt. Ob's schmeckt?
Kollegin Lara hat das Bio-Backfieber gepackt. Ob's schmeckt?
© PR

Produkt: "Meine Brookies"-Backmischung von Biovegan

Preis: 3,99 Euro für 320 Gramm

Nutzen: Biovegan bietet leckere Backmischungen in Bioqualität an. Die Zutatenliste ist überschaubar und die Herstellung einfach.

Anwendung: Die Zubereitung erfolgt nach Anleitung. Auf der Vorderseite steht, welche Produkte ich noch zusätzlich zur Mischung benötige: Margarine und Sojadrink. Die Zubereitung dauert trotz zwei Teigen für die Brookies keine 20 Minuten, das Backen geht ebenfalls fix.

Fazit: Schon während ich den süßen Backduft rieche, kann ich kaum erwarten, dass die Brookies fertig sind. Nach 22 Minuten ist es dann so weit und die Brookies sehen fantastisch aus. Jetzt nur noch das Abkühlen abwarten. Auch der Geschmackstest bestätigt: Richtig lecker. Die Brownies sind super saftig und schokoladig, die Cookies darüber knusprig-zäh, eine perfekte Mischung. Besonders toll ist, dass die Zutaten nicht nur in Bioqualität sind, sondern die Zutatenliste auch kurz ist und keinen unaussprechlichen Mist enthält, wie es sonst eben bei Backmischungen oft der Fall ist. Klar, gesund ist auch diese Nascherei nicht, sie enthält Zucker, aber dafür jede Sünde wert.

lkl / lha / lgo / SuLa Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken