VG-Wort Pixel

Zayn Malik Auf Liebesmission

Zayn Malik
© CoverMedia
One-Direction-Star Zayn Malik hat angeblich seine Freundin Perrie Edwards gebeten, in seine Millionenvilla einzuziehen.

Zayn Malik (20) will Nägel mit Köpfen machen und seine Freundin Perrie Edwards (19) bei sich einziehen lassen.

Der Sänger von One Direction ('Little Things') war vor Kurzem beschuldigt worden, seine Liebste mit der australischen Kellnerin Courtney Webb betrogen zu haben. Nach dem Skandal versuchte der Brite alles, um der Welt zu beweisen, wie sehr er die Little-Mix-Sängerin liebt. Jetzt hieß es, dass der Mädchenschwarm der Blondine das Angebot machte, in seine Londoner Millionenvilla einzuziehen. "Zayn möchte Perrie zeigen, dass er und sie ein 'richtiges Paar' sind. Es scheint, dass die Gefahr sie zu verlieren, ihn dazu brachte, eine größere Verpflichtung einzugehen. Perrie war verdattert und weiß nicht, was sie will", berichtete ein Insider dem britischen Magazin 'Closer'.

Damit der Musikerin die Entscheidung leichter fällt, soll Zayn Malik ihr gesagt haben, dass sie alles neu dekorieren darf, wenn sie bei ihm einzieht. "Sie wollte dies eigentlich schon seit ewigen Zeiten, aber nun muss sie erstmal mit der Situation klarkommen. Sie hat immer noch Angst, dass andere Mädchen mit Behauptungen ankommen. Zayn versucht, sie davon zu überzeugen, dass mit dem Einzug ihre Ängste weggeblasen werden, und sie dürfte dem Haus auch ihren Stempel aufdrücken. Es sieht so aus, als ob er auf einer Mission wäre, sie glücklich zu machen. Er nimmt sich im März eine Woche frei und entführt sie auf eine Insel. Er gibt alles. Er sagt, dass ein gemeinsames Haus der größte Schritt für beide wäre - danach würde nur noch eine Verlobung kommen. Er möchte ihr beweisen, dass er es ernst mit ihr meint", hieß es über die Liebesmission von Zayn Malick.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken