Wimbledon ist nicht nur für alle Tennis-Begeisterten ein wichtiger Termin. Auch für Promi-Begeisterte lohnt sich ein Blick auf den Tennis-Court und die dazugehörigen Zuschauerränge des ältesten und prestigeträchtigsten Tennistourniers der Welt.  Hier geben sich nicht nur Stars und Sternchen aus aller Welt die Klinke in die Hand, regelmäßig werden auch royale Gäste erwartet. Sehen und Gesehen werden heißt das große Motto, wenn auf dem Tennisplatz wieder aufgeschlagen wird ...

Kleine Side-Facts: Wimbledon ist das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres und das einzige, das auf einem Rasen-Platz gespielt wird. Dieser wird in Wimbledon umgangssprachlich auch „heiliger Rasen“ genannt. 

Martina Navratilova ist mit neun Einzelsiegen zwischen 1978 und 1990 die absolute Rekordsiegerin von Wimbledon. Bei den Männern war zwischen 2003 und 2017 achtmal der Schweizer Roger Federer erfolgreichster Spieler. Boris Becker gewann hier dreimal, Steffi Graf sieben Mal.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche