VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Keine Gnade


Mit einem strengen Sportplan will Victoria Beckham in Rekordzeit ihre Babypfunde wieder loswerden

Im Juli brachte sie Harper Seven auf die Welt und schon im September sah man sie zur Fashion Week in New York. Zwar nun mit Baby auf dem Arm, ansonsten sah sie genauso aus wie vor der Schwangerschaft - vor allem genauso schlank.

Die rasante Entschlackung hat Beckham offenbar ihrer eisernen Disziplin zu verdanken. Denn schon kurz nach der Geburt hat sie mit einem straffen Trainingsprogramm begonnen. Demnach läuft sie täglich rund elf Kilometer auf dem Laufband, berichtet die britische "Sun".

Ein Insider gegenüber der Zeitung: "Ihre Sportroutine würde uns alle erblassen lassen." Dafür stehe sie morgens um sieben Uhr auf, um mit Ehemann David die ersten Kilometer auf dem Laufband zu gehen. Am Nachmittag sind dann Yoga und eine weitere Runde Ausdauertraining dran, so die anonyme Quelle.

Begonnen haben soll sie bereits kurz nach der Geburt: "Sie sollte es langsam angehen, aber ihre Definition von langsam unterscheidet sich sehr von der anderer Menschen." Auch ein Wörtchen mitzureden hat da Victorias strenger Diätplan: fünf kleine Mahlzeiten am Tag, alle vor allem aus Proteinen.

Nur zwei Monate nach der Geburt wieder in Topform - von Victoria Beckham hätte man es wohl auch kaum anders erwartet. Dass jemand wie sie für ihre Perfektion jedoch auch hart arbeiten muss, ist dabei beinahe wieder versöhnlich.

smb

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken