Trend-Armband: Stars schwören auf ihr Balanceband

Mehr Kraft, Energie und Gleichgewicht: Stars wie David Beckham, Robert De Niro oder Kate Middleton glauben an ihr "Power Balanceband" und legen es nicht mehr ab

kate middleton

Es ist nur ein winziges Stück Folie, befestigt an einem Silikonarmband, aber die Stars schwören darauf: Das "Power Balanceband" soll zu Höchtsleistungen antreiben und das Wohlbefinden steigern.

Zahlreiche Sportler werden immer wieder mit dem mysteriösen Bändchen gesichtet, welches laut Hersteller in Anlehnung an die fernöstliche Medizinlehre das körpereigene Energiefeld optimieren soll. Trendsetter David Beckham zählt unter anderem zu den Anhängern und trägt gleich zwei Stück auf einmal.

Stars + Frisuren

Stars mit neuem Look

Fünf Stunden soll Drew Barrymore im Haarsalon verbracht haben, um ihn danach mit blonder Mähne wieder zu verlassen.
Mit sehr natürlich blondierten Haaren im Ombré-Stil präsentiert sich die Latina Ende März.
Trend-Armband: Britney Spears fand es an der Zeit, sich mal wieder von ihrem Blondchen-Image zu verabschieden.
Jetzt erstaunt uns Rose mit einer radikalen Farbveränderung: Platinblond.

112

Die kleine Hologramm-Folie soll dafür sorgen, dass Gleichgewichtssinn und Konzentration gestärkt werden und der Körper mehr Kraft bekommt.

Aber nicht nur Sportler, auch andere Stars lieben das Energie-Bändchen: Prinzen-Freundin Kate Middleton trägt ihr "Power Balanceband" zum Beispiel als passendes Accessoire zu Gürtel und Tasche beim Polo. Sogar Hollywood-Veteran Robert de Niro steht dazu, das "Balanceband" ausprobiert zu haben. Auch Gerard Butler, Khloe Kardashian und Ryan Seacrest gehören zu den prominenten Fans des trendigen Armbands.

Mittlerweile gibt es das Hologramm auch als Halskette oder sogar als Klebestreifen, um es wirklich überall bei sich tragen zu können. Auch deutsche Fitnessstudios bieten den Hollywood-Trend an. Im Internet ist das Wunder-Armband ab 19 Euro zu haben. Vermutlich gilt aber auch hier wieder einmal: Der Glaube versetzt Berge.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche